Dienstag, 13. August 2013

Socke ein Rolling Stone....


- .....oder "who the fuck is Mick Jagger?" - 
Es gibt wieder etwas Neues von mir zu berichten.



Liebe Bloggleser,


eine gewisse Leidenschaft zur Musik  konnte man auf unserem Blog bereits miterleben, sei es 


Ja, und nun? Nun hat das Sockemädchen mitbekommen, dass der Kopf der wohl langlebigsten und wahrscheinlich auch erfolgreichsten britischen Band seinen 70-zigen Geburtstag gefeiert hat. Mick Jagger von den Rolling Stones ist tatsächlich 70 Jahre alt geworden und immer noch on Tour……

Und  was will das Sockemädchen nun? Na klar, sie möchte ein echter Rolling Stone werden. Ach herrje, das auch noch, wo wir die Musik der Stones zwar kennen, auch mal hören, aber nicht echte Fans sind. Uns graut bei der Vorstellung, den ganzen Tag  laut Rock ´n Roll  zu hören.

Aber Socke gibt alles.

Sie übt schon sexy zu fauchen und  die  Rolling Stones Zunge hinzubekommen.





Und bei  einem der letzten Spaziergänge versuchte sie sämtliche Findlinge und Steine zu rollen….





Nun ja. Wir sind ja bereit das Söckchen zu fördern und zu unterstützen. Daher haben wir sie hier angemeldet….

I can´t get no satisfaction.....


....and I try, and I try, and I try, and I try.....


I can´t get noooooohoooo satisfaction.....

Nun gut,

;o)



Viele liebe Grüße und keep on rockin´




Kommentare:

  1. Wie das Söckchen da bei der 9 so vor der Türe liegt - ein Skandal, dass das Personal das Söckchen nicht hineinbegleitet ...

    Liebe Grüße - ♥ Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineAugust 14, 2013

      Liebste Bente,

      ich hoffe nicht, dass Socke das hier liest. Sonst erwartet sie tatsächlich so hofiert zu werden.

      Nun hast Du das Sockemädchen ja schon etwas kennen gelernt und wießt, dass sie immer ganz wilde Ideen hat.

      Da wollte sie zur Feuerwehr und Schäferin werden und zuletzt Schlossherrin. Ob das mit der Rolling Stones Geschichte / Musikschule jetzt so ernst gemeint ist, weiß ich nicht wirklich.

      Daher sollten wir es bei der geschlossenen Türe ruhig belassen. Uns würde es durchaus freuen, wenn Socke sich für hundetypische Dinge, wie Schwimmen, Aquility, Longieren begeistern würde…;o)

      Vielen Dank für Deinen Kommentar und viele liebe Grüße an dein Frauchen

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Liebe Socke,
    du bist einfach klasse. Vielleicht sollte dein Frauchen einen Privatlehrer für dich anheuern?
    Schlabberbussis von Tibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Tibi, ich sehe das ja auch so, aber mein unflexibles Frauchen findet es viel süßer so ein kleines Rotkäppchen wie Dich zu Hause zu haben, als eine Rockröhre wie mich…ich fürchte ich bekomme den Privatlehrer nicht durch.

      Aber vielen Dank für Deine freundliche Unterstützung Tibi

      Schlabberbussi zurück

      Socke

      Löschen
  3. Hey Socke,

    ich gratuliere dir, du hast ein neues Ziel! Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Ausbildung und vergisse nicht, auch zu Hause, am besten beim abendlichen Fernsehprogramm von Herrchen und Frauchen, kräftig zu üben.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Chris, Du weißt wo der Hase herläuft und das freut mich sehr. Ja, ja Ziele sollte man schon haben, aber eigentlich will ich Frauchen ja nur von Deiner Wassergeschichte ablenken. Habe wieder Bindehautentzündung, so dass wenigstens meine Schwimmstunden entfallen.

      Aber das mit dem Singen in zu Ruhe-, Arbeits- oder Fernsehzeiten finde ich eine prima Idee von Dir. Danke schön und Nasenstups

      Socke

      Löschen
  4. Liebes Söckchen,

    yeah, jetzt rockst du Münster - let´s go!

    Ich habe immer gedacht, Haartechnisch stammen wir von den Beatles ab, aber okay, Hund lernt ja nie aus.

    Vorbei die Zeit der Schmusemusik. Socke lass es ordentlich krachen.

    Dein Fan Nase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nase, ja es ist immer gut andere zu überraschen. Aber das mit den Beatles, ich weiß nicht. sind wir wirklich solche Pilzköpfe? Wozu dann mein Frisurenthema….Ach, ne Nase, bitte nicht…

      Ich lass es ordentlich krachen und bald, bald rocken wir gemeinsam.

      Socke, die ja auch Dein Fan ist, aber die Fanarbeit hat sehr schleifen lassen. das muss wieder anders werden. Versprochen.

      Löschen
  5. Socke, du kleiner brown sugar, musikalisch bist du uns offenbar weit voraus. Wenn die Musikschule dich nicht reinlassen will, macht nix - you can't always get what you want! Sing einfach auf der Strasse, so haben viele internationale Karrieren angefangen. Time is on your side. Vielleicht heuern wir eines Tages als Backgroundsänger bei dir an. Well we all need someone to dream on... Wir träumen von Rolling Socke... She comes in colors everywhere, she combs her hair, she's like a rainbow...
    Der Fan-Club aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Fan s aus Terrierhausen,

      Straßenmusik, wie die Kellyfamily? Und irgendwann lande ich auf einem Boot, wo mir immer ganz übel wird….Ich weiß nicht. Nee….

      Aber Backgroundsänger, das müsste ich mir überlegen. Ein Augenschmaus für die Fans wäret ihr auf jeden Fall. Wenn Karlsson die Leberwurststullen vom Strand mitbringt und Polly nicht jeden Mikrophonschutz mit einem Küchenschwamm verwechselt, ja, dann ist das eine Überlegung wert.

      Time is on your side, in diesem Sinne

      Wuff und Wau

      Socke

      Löschen
  6. Liebe Socke,

    hier werden die Daumen und Pfoten gedrückt - außerdem sparen Damon und Laika schon etwas Taschengeld, damit sie sich Deine erste CD kaufen können :)

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ….spart Euch das Geld. So treue und liebenswerte Bloggleser bekommen sie umsonst…;o)

      Sollte ich unter die ersten 10 Plätze der CD Charts kommen, dann gibt es die CD für alle Bloggleser

      Nasenstupps Socke

      Löschen
  7. liebe Socke,

    wirst schon sehen, wenn du erst mal berühmt bist, werden sich alle nach dir reissen!! von wegen dich nicht in die Musikschule reinlassen!!
    Du hast mich da auf eine Idee gebracht und ich bin gerade am überlegen, ob ich nicht mal versuchen soll ein neuer Pavarotti zu werden!!
    Du weisst ja, wir kleinen Italiener sind grosse Opernsänger!!!!

    Ciao
    und ich wünsche dir viel Erfolg!

    Cosimo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Cosimo, was für eine Idee und dann spielst Du den Figaro in Rossinis Oper der Barbier von Sevilla und ich darf wieder mitspielen…..

      Oder Du tust Dich mit Arno, dem hübschen weißen Hundekumpel zusammen und mit Gadi, der kommt ais der Schweiz und kann vielleicht auch italienisch und dann gebt ihr uns die drei Tenöre….ich höre es schon förmlich….

      Socke

      Löschen
  8. *hihi* also die Rolling Stone Zunge bekommst du schon fast perfekt auf die Reihe ;)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Lilly, wie lieb von Dir. Und weißt ´Du, wie schwierig das ist? Ich dachte schon ich breche mir meine Zunge ´….Und dann ist es aus mit jedweder Karriere….

      Danke schöööööön

      Socke

      Löschen
  9. Nun, Euer Söckchen zu fördern und zu unterstützen, ist sehr sehr lobenswert. Vielleicht solltet Ihr mal in der Förderdatenbank nach Förderprogrammen sowie Finanzhilfen des Bundes, der Länder und der Europäischen Union nachschauen... So was gehört doch unterstützt!

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tolle Idee, aber nur wenn Du meine Pressesprecherin, nein, besser noch das Management wirst und Linda meine Designerin.

      ich muss jetzt noch mal ins www gehen und sehen, woher ich das Geld bekommen....

      Danke für den heißen Tipp

      Socke

      Löschen
  10. Oh wie cool..da kennen wir ja einen echten Rolling Stone...toll..

    Aber Söckelchen...da machste aber mal für uns ein paar Karten klar für dein erstes Konzert...;-)))

    Wir sind schon jetzt echte Socken Groupies...

    Wuffi
    Oskar und Dops

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ihr,


      das ist ja sehr lieb von Euch, aber ich übe ja noch. Nichts desto trotz kann ich natürlich Groupies sehr gut gebrauchen….

      Das freut mich sehr und sollte aus mir wirklich einmal etwas werden, dann denke ich selbstverständlich auch an Euch


      Wuff und wau
      Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.