Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Samstag, 31. Oktober 2020

Handyschnappschüsse No. 32

- oder der 866. geschenkte Tag –



 

Liebe Blogleser,

heute ist es mal wieder Zeit für meine Handyschnappschüsse aus dem Monat Mai.

Zunächst einmal  kontaktierten wir liebe Freunde aus Lübeck. Im Rahmen des Gespräches erwähnte ich, dass wir die Ostsee   - insbesondere nach dem abgesagten Urlaub im März -  vermissen. Wenige Stunden später kam dieses Video vom Timmendorfer Strand. Ist das nicht lieb? Ach, beim Anschauen wurde die Sehnsucht noch größer und die Freude über solch liebe Menschen größer….
 
Zum Glück konnten wir diese Sehnsucht in den letzten Tagen tatsächlich befriedigen. Wir hatten soooo viel Glück, denn ab kommenden Montag ist das Reisen ja wieder unmöglich. Und, dass wir überhaupt Ostseeluft schnuppern konnten, war bis einen Tag vor der Anreise gar nicht sicher. Keine Chance auf große Vorfreude und Sockes Vestibularsyndrom  machte uns auch große Sorgen. Von all dem werde ich noch berichten.  Jetzt geht aber erst einmal die Arbeit wieder los.......
 
 




Hier für Euch der Link zum Schauen ......


 
 
Hier einmal ein Bild vom Spaziergang, das zeigt, wie kreativ die Menschen sind… Ich kann nur Herzen. 



 
 
 
Socke zog sich zurück und ich folgte ihr, um ihr beim Schlafen zuzuschauen. Ich liebe das und könnte ihr stundenlang zusehen. Mich beruhigt das das und der Duft, der entsteht, ist  wohlig und lässt mich zu Hause fühlen. 













Socke liegt zwischen Bettchen und Couch und schnarcht vor sich hin. Auch sehr beruhigend.









 
 
 
Hier ein Link zum Schauen....

 




 
 
 
Als der Socke-nHalter zum Bauchkraulen kam, legte Socke ihren Hinterlauf auf den Rand des Bettchens. So schlief sie ein und liegt auch noch eine Stunde später so da, als der Socke-nHalter schon lange wieder am Schreibtisch saß und arbeitete. 










 
 
Socke Flitze Feuerzahn… Süß sieht sie aus mit ihrem Reißzahn.  Kaum vorstellbar, dass Socke ein Tier reißen könnte, wo wir sie doch täglich mit dem Löffel füttern.











 
So, das war es für heute schon wieder. Ich freue mich auf die nächsten Bilder in dieser Kategorie.



Viele liebe Grüße





8 Kommentare:

  1. Diese Schlafpositionen sehen ja sehr bequem aus *lach*
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ha, ha...

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Da hat Socke sich ja lustige Schlafpositionen ausgesucht.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass sie sich nichts aussucht. Socke ist so müde und fällt einfach hin und schläft....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Sehr süße Bilder - schlafende Hunde haben wirklich etwas sehr beruhgiendes :)
    Leider hat auch der Link nicht wirkich geholfen - das Video ist trotzdem privat und nicht öfentlich sichtbar ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, das tut mir sehr leid, dass es nicht klappt. Aber dann sind die Videos eben für uns...

      Ja, schlafende Hunde sind niedlich, beruhigend und Socke riecht soooo gut.


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Du könntest die Videos auf Status "nicht gelistet" setzen. Dann werden sie nicht bei YouTube in irgendwelchen Auswahlen angezeigt, aber Leute, die den Link kennen, können sie ansehen. So mache ich es immer mit meinen Videos. Du kannst sie auch nachträglich immer noch auf "privat" setzen, falls Du sie nicht dauerhaft im Blog zugänglich haben möchtest.

      Wir würden die Videos ja auch gern sehen. :-) Sagt die Monstermeute

      Löschen
    3. Herzlichen Dank... Da ich einen so großen Rückstand - immerhin 6 Monate habe - würde ich es gar nicht schaffen, alle Videos als nicht gelistet zu markieren. Ich muss mal sehe, ob ich das für ausgewählte Videos mache, wenn ich sie noch finde...

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.