Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Samstag, 16. November 2019

Zum Glück die Lotte getroffen ......

-    oder der 523. geschenkte Tag –
Socke im Juli 2019


Liebe Blogleser,

wir gingen unsere Morgenrunde. Es war eine größere Runde, denn die Temperaturen sanken im Juli auf Frier- Grade ab. Zumindest auf der Morgenrunde war es sehr frisch.

Ich war nicht im Zeitstress und erfreute mich an den Blumen des Weges und natürlich an dem mir langsam folgenden Söckchen.





















Socke war  gut gelaunt .......



Ich traf eine Hundehalterin, die ich vor den aktuellen Kontrollen der Leinenpflicht warnte. Ihre Hunde fallen unter die Leinenpflicht und sie antwortete recht pampig, es sei ihr egal. Zu meiner Bitte, von den Kontrollen anderen Hundehaltern zu berichten kam ich nicht mehr. Ich war verwirrt, weil wir uns eigentlich gut kennen und durchaus einmal ein paar Worte wechseln. Na, dann eben nicht.

Meine schlechte Stimmung hielt nicht lange, denn dann trafen wir Lotte mit ihrem Frauchen. Lotte hat Ende Juni ihre Milz entfernt bekommen.  Der Tumor war gutartig und sie hat alles sehr, sehr gut überstanden. Wir freuen uns.



Ich nutze die Gelegenheit und machte ein paar Bilder von Lotte. Ist doch mal ein anderes Motiv als das langhaarige Socke-nmächen.





Besonders niedlich finde ich, dass sie ihren Kopf schieflegt, wenn der Name ihres früheren Rigdebackkumpels Kolja fällt.


Und wie niedlich sie die obere Lefze zwischen die Zähne geklemmt hat….




Ein wirklich schönes Ende für einen normalen Gassigang .....


Viele liebe Grüße


12 Kommentare:

  1. Spieglein, Spieglein an der Wand - wer ist die hüpscheste im Land....
    Socke ist echt wieder süss auf den Bildern, doch heute hat Lotte die Nase vorne, einfach schöne Gesichstsspiele hast du da eingefangen.
    Sontagsgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lotte ist wirklich eine ganz Hübsche und sehr liebe Hündin. Wir kennen sie von klein auf und haben sie in unser Herz geschlossen. Mittlerweile findet sogar Socke Lotte prima.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. *lach* wie niedlich Lotte ist. Und wunderbar, dass sie ihre OP so gut überstanden hat. Man freut sich immer wenn sowas gut ausgeht.
    So ein Treffen beim Spaziergang ist schon was feines und eine willkommene Abwechslung.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir haben uns sehr gefreut, wobei diese Art von Milzentfernungen meistens gut gehen. Ich kenne leider einige Hunde, deren Milz entfernt werden musste. Sie waren zum Glück alle schnell wieder fit....
      Nun, auch wenn ich sehr gerne mit Socke alleine unterwegs bin, ist es auch mal schön jemanden zu treffen. Und jemanden Netten zu treffen und noch schöner.....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich freue mich das Lotte die OP so gut überstanden hat. Sie guckt so niedlich. Fein das ihr sie getroffen habt.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir sind auch sehr froh und freuen uns immer Lotte oder ihre Schwester Merle zu treffen....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Das sind ja niedliche Bilder von Lotte.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie it echt eine Liebe und Hübsche .....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Wie schön, dass Lott die OP gut überstanden hat - und sie ist wirklich eine richtig Niedliche ... besonders die Schieflage ist ein Hingucker! Schade, dass die andere Hundehalterin Deine nettgemeinte Warnung nicht so angenommen hat.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sprichst mir aus der Seele. Lotte ist ein ganz besonders liebe Hündin, auch zu Socke...

      Nun, wer keinen Tipp möchte, der soll es doch lassen. Die Halterin läuft immer noch ohne Leine und vielleicht muss ihr dies mal jemand anderes auf aneder Art und Weise sagen. Ich habe sie gewarnt....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Was für eine hübsche Lotte! Aber ich kann mich gar nicht mehr daran erinnern, dass es im Juli so kalt war...
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich jetzt auch nicht mehr. Da ich die Beiträge aber immer zeitnah schreibe, wird es wohl so gewesen sein.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.