Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Dienstag, 10. September 2019

Schönes & das Ei des Kolumbus....

-    oder der 457. geschenkte Tag –  
Socke im Mai 2019


Liebe Blogleser,

der Mai war wettertechnisch sehr durchwachsen und gerade zu Beginn des Wonnemonats regnete es recht viel. Ich weiß, dass die Natur das Wasser braucht, aber kann es nicht nachts regnen oder zumindest unter der Woche, wenn ich im Büro sitze?

Aber das Wetter sollte uns nicht immer davon abhalten können, eine größere Runde außerhalb der heimischen Gefilde zu drehen, Und so nutzen wir einen trockenen Moment,  um eine große Runde im Park Mecklenbeck zu drehen. Und wir hatten so viel Glück. Wir blieben trocken und kaum zu Hause angekommen, fing es wieder an zu regnen. Also alles richtig gemacht.


Das Grün im Park explodierte förmlich und Socke hatte Spaß. Sie schnüffelte sich durch das Grün, schubberte sich und hopste mit anderen Hunden durch das Gras. Ganz kurz zumindest. Mir geht dann immer das Herz auf und ich finde es schade, dass ich hier mit der Kamera zu langsam war.



Socke ist im hohen Gras kaum noch zu sehen....




Die Pusteblumen mussten unbedingt abgelichtet werden.....






...bevor dann wieder das Söckchen in den Fokus geriet. Socke war aber tüchtig beschäftigt und hatte kein Auge für mich.....




Okay, dann widme ich mich noch einmal kurz den Pusteblumen.





Es lohnt sich hier umzuschauen, denn es gibt viel zu entdecken......







Der Socke-nHalter war in Frühlingsstimmung und verzierte das Söckchen mit einem Löwenzahn. Und da sagt man immer, dass nur wir Frauen romantisch veranlagt sind.





Wir liefen unsere Runden ......

Wenn nicht gerade einmal pausiert wurde....





...., wobei es sich lohnt, den Socke-nHalter immer im Blick zu haben. 







Es war wirklich eine ausgedehnte sonnige Runde, auf dessen Ende wir noch ein Ei fanden. Dieses Kletterei mussten wir uns genauer ansehen.








Ein Erinnerungsfoto, das vielleicht einmal zu Ostern verschickt werden kann....


Fotos machen macht durstig....


Socke bekundete den Erfolg des Spazierganges mit einem ausgiebigen Schubbern. Es schien ihr gefallen zu haben, was ja  das Wichtigste ist. Schließlich ist man selber glücklich und zufrieden, wenn es den Liebsten gut ergeht.







Wobei ich zugeben muss, dass mich solche Spaziergänge auch sehr glücklich machen. Ein wenig in der Natur sein und Fotos von den Dingen machen, die ich mag. Schööön.



Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Muss ein tolles vergnügen gewesen sein - der Maibummel, die Bilder sind jedenfalls echt ansprechend und das Blümchen passt irgendwie echt gut zu Socke.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir… Ja, es war sehr schön und vor allem so herrlich trocken…

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Das sieht ja auch nach einer tollen Runde aus. Und das Ei ist ja witzig. Stand das nur so um die Osterzeit oder ist es immer dort?
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war wirklich schön und wir haben es sehr genossen. Das Ei steht immer da….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Boah, das habt ihr aber ein grosses Ei gefunden! Fehlt nur noch die Mama (ein Kletter-Dinosaurier?!)
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das wäre was…. Jurassic Park in Münster…Uuuaaaaah.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Es ist richtig schön bei euch jetzt Maifotos zu sehen. Da sah alles so schön grün aus. Von Trockenheit keine Spur. Der Spaziergang war sehr schön und das große Ei ist wirklich außergewöhnlich. Schade das es so verschandelt wurde. Manche Menschen müssen einfach alles beschmieren.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ich wünschte, dass es diesen Rückstand nicht geben würde und wir aktuell berichten könnten. Aber ich möchte so gerne die vorbereiteten Beiträge zeigen und würde es auch sonst nicht schaffen, täglich zu bloggen. Es ist ja immer etwas und man kann nicht alles haben. Ich habe mich entschieden und ziehe es jetzt durch. Daher freue ich mich, dass Du Dich über die Maibilder freust.

      Ich denke, dass die Kinder, die an dem Ei klettern die Graffitis nicht stören. Schlimmer finde ich Graffitis an Kunstwerken,Fassaden und die gerade neu aufgestellten Lärmschutzwände an der Autobahn. Da ist die Bahn noch nicht einmal freigegeben und schon sind die ersten Zeichen dran. Aber das ist berufsbedingt ein Thema für mich....
      Aber die jungen Leute sind sicher viel entspannter.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Was für ein schöner Rundgang - und so viel Glück wie ihr hattet genau die Pause im Regen zu erwischen :) Das Blümelein steht Socke, es sieht hübsch fröhlich aus. Das Ei, na das ist ja ein Ding - habe ich so noch nie gesehen. Wirklich schade, dass sich daran Schmierfinken ausgetobt haben (wobei ich gegen gut gemachtes Graffiti nix habe).

    LG und Danke für`s Mitnehmen, Hanne samt Jungs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du uns begleitet hast und, dass Du Freude dabei hattest. Ich habe so ein Ei auch noch nicht gesehen, aber in dem Park befindet sich ein Sportpark mit Skateboardfläschen und Sportplätzen.

      Was ich von Graffiti halte, haben ich oben geschreiben. Hier fand ich sie nicht so schlimm, weil es ein Ort für junge Menschen ist und sie Graffitis stören beim Klettern nicht.

      Aber es gibt Orte, wo ich Graffitis auch nicht mag...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.