Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Donnerstag, 19. Juli 2018

Ohne großartige Worte...

- oder Tag 46 mit der neuen Diagnose -
Socke im Juni 2018


Liebe Blogleser, 

ich will es heute kurz und schmerzlos machen, denn ein anstrengender Tag liegt hinter uns. Ein Tag an dem Socke überhaupt keine Freude an den Gassigängen hatte, viel geschlafen hat und sich sogar ins GästeWC zurückgezogen hat, um zu ihre Ruhe zu haben. Natürlich keimen in solchen Momenten immer Sorgen hoch und man fragt sich, wie es Socke wirklich geht.  Zudem war heute alles irgendwie nur mühsamer als sonst. Der Hundebuggy macht Kummer, das Abholen der homotoxischen Präparate sorgte für Verwirrung und etliche schriftliche und telefonische Nachfragen und so weiter und so weiter....

Und daher möchte ich Euch heute gerne nur einge Bilder zeigen. Bilder, die mich staunen lassen. Wieviel Kraft hat die Natur, wenn sie es schafft sich durch den Schotter und zwischen die Steine durchzuzwängen, um zu blühen. 




Insgeheim erhoffe ich mir von Socke und ihrem Körper genau diese Kraft gegen den Tumor zu kämpfen und diesen unauffällig zu halten.....















Wir hoffen, dass es morgen etwas besser läuft und wir wieder etwas schreibfreudiger unterwegs sind. Lasst es Euch gutgehen und 


viele liebe Grüße



Kommentare:

  1. Socke scheint den Kamillenduft zu lieben, ist ja wirklich ein ganz zähes Pflänzchen dass ichr da aufgestöbert habt.
    Wauzt Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, ich für die Fotos einige Krümel Pferdelunge über die Kamille gegeben. ;o)

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Auch ich bewundere oft die vielen Pflazen, die sich ihren Weg durch Beton und Asphalt suchen oder in den kleinsten Mauerritzen überleben können. Die Natur hat Kraft - und ihr doch auch.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstaunlich, wenn sie aus derartigen Baustoffen wachsen..... Ob wir so kraftvoll sind, wird sich zeigen. Wir wünschen es uns aber sehr....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Socke scheint ja großes Interesse an dem Pflänzchen zu haben. Wie süß sie daran schnuffelt, was sie da wohl riecht. Oder sie mag einfach den Duft von Kamille.
    Ich hoffe mit euch, dass Socke auch viel Kraft und Lebenswille hat. Aber ich denke schon, sie hat ja schon einiges gemeistert.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es waren Krümel von Pferdelunge, die Socke animierten ihre Nase in die Kamille zu stecken. ;o)

      Wie lieb von Euch. Manchmal denke ich auch, dass Socke sehr zäh ist, aber irgendwann versiet dann die Kraft. Wir hoffen aber das Beste....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke



      Löschen
  4. Ja, bei uns kämpfen sich auch öfters Pflänzchen durch die kleinsten Ritzen. Söckchen ist doch auch eine Kämpferin. Wir wünschen ihr ganz viel Kraft, um noch lange gegen die Krankheit anzukämpfen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Vor allem Unkraut hat bei uns eine ganz enorme Kraft und schafft es überall hin. ;o)
      Das ist ganz lieb von Euch und macht uns Mut.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Das ist doch ein gutes Omen!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, vielleicht ist es das wirklich. Ich würde mich so freuen, für Socke und für uns.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.