Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Montag, 11. Dezember 2017

Socken für alle Fälle, Bühne am Kurhaus, Futter & Agdi....

WERBUNG:  Wegen der Nennung eines Ausflugszieles / Urlaubsortes / eines Hotels  oder einer sonstigen Unterkunft
Für die Nennung dieses Ausflugszieles / unseres  Urlaubsortes und dem Zeigen von Bildern / Videos von unserem Spaziergang / Aufenthalt erhalte ich keine finanzielle Vergütung oder sonstige geldwerten Vorteile. Diese erfolgen alle samt freiwillig.
Gleiches gilt für die von uns gebuchte Unterkunft. Insoweit haben wir für den Aufenthalt den regulären Preis gezahlt. Die Erwähnung bzw. das Zeigen von Bildern von oder aus der Unterkunft erfolgt ebenfalls freiwillig und nicht im Zuge einer finanziellen Gegenleistung oder sonstigen Vergünstigungen.
 
Alle in diesem Beitrag gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns von Privatpersonen  schwenkweise, mithin kostenlos und ohne Gegenleistung  überlassen oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte.



- oder Rügenbilder ganz ohne Strandbesuch -


Liebe Blogleser,

heute möchte ich gerne das Fotoalbum unseres Rügenurlaubs weiter füllen. Nach recht vielen Strandbildern, von denen auch noch ganz viele kommen werden, möchte ich gerne einen Strauß von verschiedenen Eindrücken aus unserem Urlaub zeigen. Dinge, über die wir gelacht haben, die wir einfach niedlich fanden, die uns zeigten, dass unsere Socke doch etwas besonderes ist und wie schön die Bloggerwelt ist....

Na,  wenn Socke hier nicht das richtige Model ist..... 





Ich eigne mich auch für jeden Anlass.

Ha, ha, ha.... wie cool ist das denn....



Trotz Bühnenerfahrung, wollte Socke hier nicht auf die Bühne am Kurhaus. Die Zeiten als Rampensau (Anm.  Das ist nicht unsere Aussage, sonder O-Ton des Regiesseurs A. Stiehl). Sie platzierte sich lieber im Zuschauerraum.... 





Meine Bühnenzeiten sind vorbei....









Socke wird immer spezielles Futter brauchen und so muss auch im Urlaub für Socke gekocht werden. Aber wir können es uns mittlerweile leichter machen. Mit reinem Dosenfleisch und Babygläschen  (Obst & Gemüse) können wir Socke durchaus einmal eine Woche versorgen....

Aber gekocht werden muss halt immer alle zwei Tage. Socke ist halt etwas ganz Besonderes...





Eigentlich dachte ich, dass ich nie Rinti füttern würde....

Aber das war das Beste was es in kleinen Dosen gab....

Für Socke gekocht und der Kühlschrank ist voll....


Wir durften die liebe Anika und Adgi kennenlernen. Ein Treffen in Warnemünde scheiterte zwar, weil die A 20 abgesackt war und wir nicht wussten, wie wir zum Treffpunkt kommen sollten. Aber wenn man etwas möchte, dann klappt es auch irgendwie. Es war aber sehr kalt und windig, so dass wir eine schöne Gassirunde  - ohne Fotos zu machen - gelaufen sind und dann bei Kaffee und Kakao einen schönen Nachmittag verbringen konnten. Wir danken Anika für ihre Zeit....

Socke und Adgi hatten sich nicht viel zu sagen. Kurz beschnüffelt und dann war die Sache aber auch erledigt. Für ein kurzes gemeinsames Fotos hat es aber doch gereicht.  Zum Glück war das bei uns Menschen ganz anders....
Warum soll ich mich umdrehen?

Ich finde meinen Rücken auch sehr schön.

Ist ja schon gut....

Mein Fell und sein Ohr fliegen.



Jetzt fliegt auch mein Ohr. Aber was ist mit Adgis Fell?

Na, wenn das nicht geht, dann gehe ich...


Was für ein chaotischer Beitrag, der aber genau das verbindet, was unseren Urlaub ausmachte und so besonders machte.....
Viele liebe und vorweihnachtliche Grüße

Kommentare:

  1. Viele feine Erlebnisse, gut durchgewirbelt vom Wind - sagen uns die Bilder.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es war etwas durcheinander, aber wir wollten die Bilder einkleben, wobei sie nicht für einen Beitrag einzeln gereicht hätten.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Oh! Ein kleines Bloggertreffen! Wie schön!
    Ich mag sowas ja! Vielleicht laufen wir uns ja auch mal über den Weg :)

    Und mich packt gerade wieder das schlimme Fernweh.... Nach Meer, Ruhe, Wind....

    Liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Bloggertreffen auch immer ganz wunderbar. Viele Blogger haben wir schon treffen dürfen. Mal sehen, was die Zukunft bringt...

      Ich bin auch schon wieder urlaubsreif. Aber im Moment ist es mir zu nass und zu kalt für die See...


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich muss ja sagen euer Söckchen gefällt mir besser wie die abgebildeten Socken.
    Es scheint ein richtig schöner Urlaub gewesen zu sein und besser die Hunde haben sich nichts zu sagen als dass sie sich nicht leiden können.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uns gefällt Socke auch viel besser, als so mancher Strumpf... ;o)
      Socke hat bei Hundebegegnungen eigentlich kein Problem. Hier gibt es einige Hunde, die sie so gar nicht mag. Sind wir aber unterwegs, dann zeigt sie nur Desinteresse. Ich gebe zu, wäre Socke anders, würde ich mich auf soclhe Treffen niemals einlassen. Das bringt ja nichts und ist auch nicht dem eigenen Verhältnis zum Hund dienlich....


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Bei Kurzhaarhunden kommt die Windfrisur eindeutig nicht so gut zur Geltung wie bei Socke! Schön, was ihr alles erlebt habt!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eindeutig ist Wind nichts für Kurzhaarhunde...;o)


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Die Fotos von Socke mit "ihrem" Plakat finde ich einfach nur klasse. Ich musste so lachen. Und irgendwie sieht sie auch aus, als würde sie das ganze ebenso amüsieren.
    Auf den Fotos mit Adgi scheint sie dagegen einen höflichen Sicherheitsabstand halten zu wollen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir mussten auch so lachen, wie Socke sich vor dem Plakat platzierte. Sie wusste ja nicht was draufstand. Wir haben es entdeckt und meinten Socke tauge auch für jeden Anlass. Insofern sollte sich Socke einmal kurz hinsetzen. Wie soe das tat, das seht Ihr ja....

      Ja, ja, Socke wollte eigentlich nicht nehmen Adgi sitzen, obwohl er sehr lieb war und Socke in Ruhe ließ. Ich glaube, dass er ihr nicht geheuer war....


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. So eine Socke geht wirklich immer ... und wie ihr auch hier gezeigt habt: eine Socke past auch immer. Wie schön, dass ihr wieder ein kleines Blogger-Treffen hattet. Es ist doch immer wieder schön die Menschen und Hunde hinter dem Blog kennenzulernen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu uns passt Socke auf jeden Fall immer....

      Ach Bloggertreffen... Wir kennen mittlerweile so viele Menschen, die wir in unseren Auszeiten besuchen könnten und mit denen man sich treffen könnte. Da muss man sich wirklich zusammmenreißen, wenn man auch etwas entspannen will. ;o) Aber es gibt eben auch die, die man schätzt und die man gerne trifft und wiedertrifft.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Socken für jeden Anlass. Da muss sogar das Söckchen lachen. Sooo niedlich. Wie schön das euer kleines Bloggertreffen noch geklappt hat. Söckchens Sturmfrisur ist klasse.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke findet das wohl wirklich klasse…. Wie gesagt, wir haben schöne Tage verbracht und erfreuen uns jetzt daran die Erinnerungen, wenn auch etwas wirr, festzuhalten.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.