Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Freitag, 31. März 2017

Alles was hier zurzeit gut läuft ist die Nase....

- oder wir versuchen es aber mal mit Herzchen - 


Liebe Blogleser,

wir danken Euch allen recht herzlich für die lieben Genesungswünsche. So richtig gut ist es noch nicht, aber wir haben zum Glück noch zwei freie Tage vor uns, an denen wir uns etwas erholen können. Wir hoffen,  dass wir die geplante Geburtstagsause mit Socke unternehmen können. Ansonsten wird sie auf nächste Woche verschoben werden müssen......

Heute wollen wir mit einem kleinen und kurzen Beitrag beginnen, bevor wir wieder das Bett hüten. 

Wir möchten Euch gerne das Herz zeigen, die auf dem Besuch des Ortes des Fotoshootings in Steinfurt gelegt wurde. Wir hatten am letzten Montag davon berichtet. 


Um an den See zu kommen, läuft man zunächst durch einen kleinen Kiefernwald. Seltsamerweise lagen dort viele frische Kiefernzweige auf dem Boden, so als habe dort am Tag zuvor ein Sturm gewütet. Da bot es sich an die Zweige aufzusammeln und ein Herz aus Kieferzweigen zu legen. So sehr dies  auch nahe lag, die Zweige für ein Herz zu neutzen, so wenig  passte dies eigentlich   zur Umgebung am See mit Sandstrand und zu den sonnigen Temperaturen. 

 Aber wir haben uns ja vorgenommen, die Herzen so zu legen, wie sie sich uns anbieten...... 










Wir wünschen Euch einen schönen Start in das Wochenende und  senden 

viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Liebe sabine,
    ich wünsche dir weiterhin gute Besserung. Hoffentlich kannst du dich am Wochenende etwas erholen. Lass dich vom lieben Söckchen gesund kuscheln. Das Herz ist wieder sehr schön geworden.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  2. Auch wir wünschen euch weiterhin gute Besserung - und hoffen, die Geburtstagssause kann starten.
    Euer Herz ist wieder sehr hübsch und ihr macht wirklich alles herziger :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  3. Ganz, ganz "herzliche" Wünsche zur baldigen Erholung.
    Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes Herz. Und der Stilbruch Kiefern auf Sand an Sonne macht überhaupt nix, es ist trotzdem ein weiteres herziges Foto, das perfekt zum Projekt passt.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sabine,

    wir wünschen euch eine schnelle Genesung. Due Erkältung ist aber dieses Jahr wirklich hartnäckig.

    Viele Grüße

    Anika

    AntwortenLöschen
  6. Auch wir wünschen dir weiterhin gute Besserung. Eine Erkältung ist immer ärgerlich, aber gerade jetzt, wo das Wetter so schön frühlingshaft wird, hat man sicher besseres zu tun als eine Erkältung auszukurieren.

    AntwortenLöschen
  7. @ all: Wir danken Euch auch heute recht herzlich für die Genesungswünsche. Ich bin eigentlich recht zäh und habe auch versucht diesen Schnupfen - wie immer - zu ignorieren und so weiter zu machen wie jeden Tag. Diesmal ging es nicht. So etwas hatte ich noch nie erlebt. Wird wohl am zunehmenden Alter liegen, dass man selbst eine Erkältung nicht mehr wegstecken kann. Nun ruhen wir uns etwas aus und sind zuversichtlich, dass es bald wieder gut geht.

    Wir hoffen sehr, dass wir morgen wenigstens einen kleinen Ausflug machen können, denn das Wetter ist ja mehr als sockenfreundlich, sonnig und nicht zu warm...

    Ganz, ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.