Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Donnerstag, 17. November 2016

So habt Ihr Socke noch nie gesehen.....

- oder Socke von unten - 
Socke im November 2016


Liebe Blogleser,

als ich neulich das Söckchen zur Fellpflege auf dem Tisch liegen hatte, da kam mir die Idee, mir Socke einmal von unten anzusehen, wenn sie auf dem Tisch liegt. Also schnell den Kämmteppich vom Tisch genommen, den Socke-nHalter zum Aufpassen neben dem Tisch plaziert, die Kamera geholt und unter den Tisch krabbeln. 

Richtig gut sind die Bilder natürlich nicht, da der Glastsich leider reflektiert. Dennoch kann man ganz gut erkennen, was für ein Fellmonsterchen Socke auch von unten ist.
















Manchmal überkommt es mich einfach und ich komme auf solche Ideen. Insoweit hoffe ich, dass es hier morgen etwas "normaler" zugeht.


Lasst es Euch gut gehen und  viele liebe Grüße

 

17 Kommentare:

  1. Auf den Tisch, da kommt der Kuchen, den kann die Socke da auch suchen. Was sind das für rote Flecken?
    LG aus dem unbefleckten Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Tisch wurde natürlich nach der Aktion gründlich gereinigt, bevor dort wieder Kuchen stand....

      Die roten Flecken sind meine geliebten Ringelstrümpfe,die ich gerne zu Hause trage. Mir sind sie mal wieder nicht aufgefallen. Zum Glück gibt es Kollegen, die echte Adleraugen sind....

      Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen
      Sabine ZN

      Löschen
    2. Na gut, sind ja auch Socken ;o)

      Löschen
  2. Die Bilder sind so toll! Ich kenne so etwas von Katzen, da gibt es im Internet viele lustige Bilder und die Katzen sehen immer so quadratisch aus, wenn sie unter einer Glasplatte fotografiert werden. Ich würde so etwas auch gerne machen, aber uns fehlt der Glastisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, diese Bilder kenne ich nicht. Aber fein, dass Sie Dir gefallen. Das freut mich sehr.

      Mit lieben dank und vielen lieben Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ja so habe ich Socke wirklich noch nie gesehen! Einfach richtig geniale Bilder! Und die süßen Pfötchen ♥

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr...


      Mit lieben Dank und vielen lieben Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Aha, so sieht also der Unterboden vom Plüsch-Söckchen aus :-) Da hast du eine tolle Idee gehabt. Die Fotos sind sehr schön.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, genau so sieht sie aus... Schön, dass es Euch gefällt...


      Mit lieben Dank und vielen lieben Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Antworten
    1. Das ist schön....


      Mit lieben Dank und vielen lieben Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Herrlich!!!!!! Ein Flokati auf dem Tisch!!!!
    Und eine Sabine in roten Socken unter dem Tisch! Das Bild hätte ich gerne live und in Farbe gesehen :)Sehr süße Idee!!!!!

    Habe einen tollen Start ins Wochenende :)

    Viele Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sah nicht sehr elegant aus und definitiv nicht zeigbar....

      Wünsche Euch auch ein tolles Wochenende.


      Mit lieben Dank und vielen lieben Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Mal eine ganz neue Sichtweise ... so als Unterbodeninspektion :) Ich musste bei der Vorstellung schmunzeln, wie die Bilder entstanden sind - hat sich das Söckchen sehr gewundert?

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es sah wohl ganz lustig aus. Inwieweit Socke das ganze verstanden hat, das weiß ich gar nicht. Aber es freut mich, dass Euch die Bilder gefallen haben.


      Mit lieben Dank und vielen lieben Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Großartige Idee- vor allem die Socken gefallen mir richtig gut! ;-) Auf jeden Fall ist das eine sehr interessante Perspektive!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr....


      Mit lieben Dank und vielen lieben Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.