Montag, 27. April 2015

Verlust vom Sonnigen und Süßem…


-    oder  ein Spaziergang im Wolbecker Tiergarten -
Socke am 19.04.2015


Liebe Blogleser,

bis zum Ende der letzten Woche war das Wetter so schön, dass wir wirklich vom Frühling sprechen konnten. Seit  letzten Samstag ist der Frühling bei uns aber verschwunden. Niedrige Temperaturen, ein grauer Himmel und Regen sind bei uns an der Tagesordnung.

Aber wir wollen uns nicht  ärgern, sondern machen uns sonnige Gedanken. Und dies fällt uns leichter, wenn wir uns die Bilder von unserem Spaziergang  vom vergangenen Sonntag ansehen. Wir waren im Wolbecker Tiergarten unterwegs.









Dabei handelt es sich  um ein Naturschutzgebiet und nicht, wie man annehmen  könnte,  um einen Tierpark. Den irreführenden Namen hat das Gebiet, weil es früher das Jagdrevier des regierenden Fürsten war. Trotz des schönen Wetters waren wir nahezu alleine unterwegs.









Wir waren unschlüssig, welchen Weg  wir gehen sollten und diese Hinweispfeile waren uns nicht wirklich eine Hilfe.




Und so wie uns das schöne Frühlingswetter verloren gegangen ist, so  hat jemand hier seine süße Leckerei verloren. Und dies in den Farben der Deutschlandfahne.


Socke würde das nie passieren, ganz im Gegenteil. Vielmehr bringt Socke von ihren Schnüffeltouren immer etwas  mit.



Und was hat sie da schon wieder entdeckt?
Was machst Du da, Socke?


Ich prüfe, ob dieser Baum….

…für ein Suchspiel geeignet ist.

Aaaaah ja.
Ha, ha, ha…..



Unser Weg führt uns an der Nase, nein, aber an der Angel vorbei und über sie drüber. Uns ja, aber Socke wollte die Brücke nicht überqueren.







Und was macht man da? Socke den Arm anbieten und sie auf selbigen über die Brücke tragen. In diesem Moment ist man froh nur einen 12 kg Hund sein eigen zu nennen…..


Unser Weg  führte und heim und dieser Beitrag führt hoffentlich zu baldigem frühlingshaftem Wetter….

Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Uhi das Söckchen auf dem Arm ... würde bei mir jetzt nicht ganz so einfach werden :D

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ha, ha….Das wäre ein echtes Problem gewesen…..

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Was sich liebt, das trägt sich... sag ich Linda auch immer...

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun ja, was sollte ich tun? Ich mag Socke nicht am Halsband über die die Brücke zerren und zurücklaufen wollten wir auch nicht. Ob das Liebe ist oder einfach Auswegslosigkeit…;o)

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. ...Socke ist eben eine tragende Größe in deinem Leben geworden ... :-)

    Herzlichst - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. „Tragende und gewichtige Größe“ träfe es in dieser Situation am Besten…….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Huhu Socke,
    du kannst mir glauben, dass man Brücken unbeschadet überqueren kann!
    Liebes wuffi isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß ich, aber so war es bequemer……
      wufft die Socke


      Ich weiß nicht warum Socke über manche Brücken geht und über manche nicht. Diese weist größere Lücken auf und wurde auch schon geflickt. Da ich den Grund nicht kenne, Socke aber auch nicht über die Brücke schleifen möchte, trage ich sie halt.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Wow Socke, du hast deine Menschen echt gut im Griff. Wirst mal eben getragen, wenn du nicht über die Brücke magst. Ich muss unbedingt mal Unterricht bei dir nehmen. Ich wurde das letzte Mal als kleiner Welpe getragen und als ich vom Onkel Doc weggetragen werden sollte, hatte die dumme Narkose schon gar keine Wirkung mehr und ich konnte alleine laufen. Aber gut, Hund kann nicht alles haben und der Rest des Tiergartens ohne Tiere sah doch sehr spannend aus.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, Chris ich wüsste nicht, wie ich Dir etwas beibringen könnte. Ich mach nichts und man hilft mir wo man kann. Aber warum und wieso, das weiß ich nicht….

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  6. What a beautiful place to go for walkies
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much

      With many regards
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Sehr schöne Bilder habt ihr mitgebracht ... ich mag heute besonders das Söckchen bei der Baum-Prüfung :)
    Und um mich meinen Vorrednern anzuschließen: Socke spielt in eurem Leben eine tragende Rolle!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, das freut uns sehr….Natürlich ist uns Socke wichtig. Ich wusste nicht, was ich in der Situation machen sollte und meine, dass ich mir nichts vergebe, wenn ich Socke trage. Besser als sie über die Brücke zu schleifen und sie damit ängstlicher für die Zukunft zu machen. An dem Problem zu üben ist nicht ganz leicht, da es Brücken gibt, die Socke überläuft, manchmal ohne Probleme, manchmal mit etwas Zuspruch…Ich wüsste nicht, wie ich dabei ansetzen sollte…..

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Jetzt habe ich mich schon auf Tierpark-Bilder gefreut ;-) Die Bilder vom Ausflug sind aber auch sehr schön geworden.
    Ab Sockes Mitbringsel musste ich schmunzeln. :-)
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns sehr, dass Du schmunzeln musstest. Richtige Tierparks und Zoologische Garten besuchen wir recht selten, weil Socke dies nicht mag und mit herabhängender Rute durchläuft. Das macht uns auch keine Freude…

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. "Pippa to Go" funktioniert bei uns auch super :)
    Deco to Go wird dann mit guten 20Kilo schon schwieriger ;).
    Aber wunderschöne Bilder.

    LG, Carola mit Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ha, ha…Pippa to go. Ihr seid ja klasse….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Socke auf dem Arm. *lach* Charly lässt sich auch manchmal tragen.
    Ihr habt uns aber wunderschöne Bilder vom Frühling mitgebracht.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, das ist schön, zu wissen, dass Ihr auf zum Senftenservice mutiert....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Ein wunderschöner Spaziergang, den ihr da hattet.
    Einer der Gründe warum ich kleine Hunde habe ist der, dass man zur Not immer tragen kann, wenn es sein muss :-)
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha, das ist es also...Wahrscheinlich nicht nur, aber es ist sicher viel praktischer, zumindest, wenn sie nicht alle auf einmal getragen werden müssen....;o)

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  12. Oh, das Söckchen muss man einfach auf Händen tragen, so lieb wie sie ist.
    LG, Casper & sein Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke sieht dies genauso, wir meinen, dass Socke es faustdick hinter ihren Schlappohren hat. Hier konnten wir uns Ihre Angst nicht erklären und haben daher für ganz schnelle Fakten gesorgt.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  13. Bei den Bildern ertrage ich das Regenwetter hier gleich viel besser! Nur die verlorenen Lollies machen mich ein bisschen traurig. Da war jemand bestimmt sehr enttäuscht, als er daheim seine leeren Taschen bemerkt hat...
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta, auch hier hat das schlechte Wetter die Sehnsucht nach Sonne geweckt und so haben wir die Bilder rausgeholt.
      Ich denke auch, dass die Lollies sehr vermisst wurden.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  14. Warum habe ich denn hier nicht kommentiert? - Verpennt. *Schäm*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, das ist doch kein Problem. Passiert mir sicher auch des Öfteren. Ich freue mich aber dennoch sehr über jede Zeile.

      Vielen Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.