Freitag, 16. Mai 2014

Besondere "Augen"-blicke...


- auf unserem Waldspaziergang -


Socke im Erlengrundwald am 04.April 2014



Liebe Blogleser,



als wir neulich im Wald unterwegs waren, trafen wir Mailo, einen  Prachtkerl oder ein echter Augenschmaus. 




Augenscheinlich sah es im Wald so aus, wie immer. Nichts, was unsere Augen, nicht schon einmal gesehen haben.






Dann blitze etwas auf dem Boden. Ein Käfer war mein erster Gedanke. Natürlich wurde der Fund näher beäugt. Doch es handelte sich um eine kaputte Glasperle. Na, das ruft doch förmlich nach einem Augentest für das Frauchen dachte sich Socke.



Kaum waren wir weiter gegangen, schaut mich das Söckchen mit ihrem schönsten Augenaufschlag an.





Mein Augensternchen dachte ich so bei mir.  






Socke beobachtet mich mit Argusaugen, ob mir nicht zufällig ein Leckerchen aus der Tasche fiel.



Tat es natürlich auch *Augenzwicker*



Wir wünschen Euch viele, ganz wunderbare Augenblicke



Viele liebe Grüße


 

Kommentare:

  1. schöne fotos aus dem wald!
    ...sag, war das echt ne glasperle?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön....Ja, es war eine Perle, die etwas zertreten war.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Ich könnte stundenlang in diese schönen Augen sehen !
    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, das freut uns sehr...

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wirklich - Augen wie ein tiefer Sternensee
    Träumerische Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Oh Sabine, tolle Augenblicke habt ihr erlebt. Und Söckchens Augen sind wunderschön, zum Dahinschmelzen.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr lieb von Euch.Besten Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Was will man da noch sagen?
    Einfach entzückend und diesen Blicken kann doch niemand etwas verwehren :-).
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Johanna+Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr lieb von Euch. Das freut uns.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Erst einmal finde ich dieses Waldbild ja schon sehr einladend, und dann schmelze ich bei den "Augenblicken" natürlich auch sofort dahin. Ich frage mich ja immer, wie die Hunde diese mitleidserregenden Augen hinbekommen, wenn man etwas "Leckeres" in der Hand hält. Ich bin jedes Mal aufs Neue beeindruckt, wie jämmerlich ein Hund dann schauen kann, so auf Knopfdruck.
    Socke hat aber wirklich hübsche Augen.

    Liebe Grüße

    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylvia,

      Sockes Augen lassen uns gena erkennen, was sie will. Sie braucht keine Sprache / Stimme.

      Herzlichen Dank für Deinen Kommentar und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Ich muss sagen, ihr habt einen wirklich schönen Wald. So gerade. Manchmal wünschen wir uns auch so einen übersichtlichen Wald. Unser hingegen macht was er will, aber wir wollen uns nicht beschweren ;-)

    *wuff* und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, aber ich finde es bei Euch wirklich wunderschön.....Nicht zu vergleichen...

      Vielen lieben Dank
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Uhi so schöne Bilder vom Söckchen :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, lieber Bonjo....Das freut uns sehr.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.