Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Sonntag, 29. Juli 2018

Lavendel & Socke geht gar nicht und dennoch....

- oder Tag 56 mit der neuen Diagnose - 
Socke im Juni 2018


Liebe Blogleser,

die freien Tagen sind vorbei und der Alltag hat uns wieder. Es war richtig schön so viel Zeit mit meinen Lieben zu verbringen, etwas zu entschleunigen, etwas anderes zu sehen und zu tun sowie die Hitze außerhalb des Büros verbringen zu können. Und die Gewissheit, dass ich noch recht viel  - eigentlich den ganzen - Jahresurlaub habe, lässt mich noch nicht einmal traurig sein. Vielmehr haben die letzte Tage große Lust auf mehr Urlaub gemacht und wir gehen  in die Planung.

Die Bloggerwelt hat uns nun also auch mit täglichen Beiträgen wieder. Wir haben recht viel erlebt, von dem wir gerne berichten möchten. Das wird aber wohl etwas dauern, da die Bilder erst einmal gesichtet und die Beiträge geschrieben werden müssen. Und ich möchte die gewonnene Erholung nicht dadurch verlieren, dass ich mit dem Bloggen unter Druck setze. 

Wir machen also zunächst da weiter, wo wir vor der freien Zeit aufgehört haben. Ich hoffe auf Euer Verständnis, auch wenn Ihr gerne von den Ausflügen mit dem Hundebuggy erfahren wollt. Ich verspreche davon zu berichten.

Nun  zum eigentlichen Beitrag des heutigen Tages.

Ich mag Lavendel sehr gerne, wenn auch nicht seinen Duft. Ich mag ihn vielmehr, weil er Hummeln, Bienen und Schmetterlinge anzieht.  






Aber genau das ist es, was Socke überhaupt nicht mag. Dieses Summen und Schwirren hasst Socke. Selbst eine Fliege im Haus lässt sie aufschrecken und das Weite suchen. 
Näher gehe ich da aber nicht ran....


Ihr wisst, dass ich mit Socke schon viele Blumenbilder gemacht habe, aber Bilder auf denen Socke in oder neben Lavendelblüten sitzt, wird es nicht geben. Das muss ja auch nicht sein. Nie würde ich etwas von Socke verlangen,  von dem ich weiß, dass sie es nicht mag. 

Umgekehrt scheint es anders zu sein. Socke tut sehr viel für mich, tut, was ich mag und mir gefällt. Und zwar auch dann, wenn Socke davon nicht begeistert ist und nicht nur, wenn es Blumenbilder betrifft. ich habe immer gedacht, dass Socke sehr souverän ist, weiß was sie will und auch nur das tut. Heute sehe ich das anders. Socke tut oft, was ich mir wünsche. Sie frisst, wenn ich sie bitte, sie posiert für mich, sie folgt mir, begleitet mich zuverlässig  und vieles mehr.

Und so kam es, dass die nachfolgenden Bilder entstanden sind. Nie hätte ich gedacht, dass ich Socke in der Nähe von Lavendel ablichten kann, insbesondere, dass sie so lange so still sitzen blieb.  Socke ist und bleibt die einfach die Beste, nein, die Allerbeste, der ich sehr zum Dank verpflichtet bin. 





Hilfe, eine Biene....

Ich rieche aus der Ferne an den Blüten....









Auch wenn Socke oft nicht im Fokus stand und nur im Hintergrund zu sehen ist, sind die Bilder ein wirkliches Highlight.


Wir wünschen Euch einen schönen Start in die neue Woche und senden


viele liebe Grüße










Kommentare:

  1. Ich mag Lavendel auch sehr gern. Leider gedeiht er bei uns nicht. Die Fotos vom Lavendel und von Söckchen sind sehr schön geworden. Söckchen was ganz tapfer, vor allem als dann noch eine Biene unbedingt mit aufs Bild wollte ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, hier wächst Lavendel sehr, sehr üppig.... Wie kommt es, dass er bei Euch nicht gedeiht. Hier wächst und wuchert er... Wir haben hier sandige Böden, aber das wird doch nicht der grund sein, oder?

      Ja, die böse Biene. ich liebe das Bild besonders.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Warum der Lavendel bei uns nicht wachsen will weiß ich auch nicht. Ich habe schon öfters versucht ihn bei uns im Gärtchen anzusiedeln. Vielleicht sollte ich mal etwas Sand unter die Erde mischen.
      Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

      Löschen
    3. Das ist natürlich schade. Ich weiß nicht, ob es am Sand liegt…..

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke


      Löschen
  2. Ich freue mich, dass ihr die freien Tage so genießen konntet.
    Die Bilder gefallen mir auch gut. Ich finde es mal eine andere Perspektive, dass Socke bei einigen Bildern nur unscharf im Hintergrund zu sehen ist.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war auch bitter nötig, aber das merkt man erst, wenn man sich diese Tage gönnt. Die letzte Zeit war doch wieder anstrengend. Schön, dass Dir die Bilder gefallen. Das freut mich sehr.


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ach, Blümchenbilder, ich liebe sie! Socke macht das wirklich fein und man merkt ihr wieder garnicht an, dass sie vom Lavendel nicht so begeistert ist. Eigentlich sieht sie darin richtig überglücklich aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke macht das wirklich sehr gut. Schön, dass man den Bildern das gar nicht anmerkte, wobei Socke auch in etwas Entfernung saß. Mehr Nähe zum Lavendel wollte ich Socke nicht zumuten...

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke, die sich so freut, Dich zu lesen


      Löschen
  4. Da ich auch Lavendel liebe, gefallen mir die Fotos besonders gut. Ich hoffe, es sind nicht zu viele Insekten zu Socke geschwirrt!
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war recht harmlos mit den Insekten an dem Morgen. Es war noch recht früh und die Insekten noch nicht so aktiv. Wäre es zu viel gewesen, wäre Socke sicher nicht so lieb sitzen geblieben....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Wie schön, dass die freien Tage euch gut getan haben ... und ihr sogar schon wieder über Urlaub nachdenkt - das freut mich wirklich sehr.
    Lavendel mag ich ja sehr gerne und auch bei uns gibt es immer mal wieder etwas davon (besonders im Innenhof). Ich mag aber auch den Geruch sehr gerne und habe immer irgendwo ein Säckchen mit Lavendblüten liegen.
    Die Bilder von Socke mit Lavendel sind sehr schön - aber Socke passt wirklich zu jeder Blume. Toll, dass Du die Bilder so machen konntest.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben nicht gewusst, wie gut es tut, sich mal zurückzuziehen und auszuruhen. Eingesehen habe ich zu Beginn der freiene nicht. Aber die Tage waren nötig und wohltuend und wir haben viel Lust auf viel mehr. Mal sehen, was möglich ist....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ja, zu Socke passt wirklich jede Blume, die aktuelle Lavendelserie hat uns besonders gut gefalen
    Mein "wweises " Frauchen meint Ferien und Erholungspausen brauche es einfach für die Gesundheit, also nichts wie regelmässig einplanen.
    Grüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Frauchen ist wirklich sehr schlau… Ich sollte sie öfter fragen. Nun hat uns aber erst einmal der Alltag wieder….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Wir haben auch viel Lavendel im Garten. Und wir lieben es. Inuki und Skadi haben zum Glück keine Probleme mit den Tieren, die sich auf dem Lavendel tumeln.

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist doch wirklich perfekt....


      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.