Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Donnerstag, 26. Juli 2018

Ich vermisse es schon etwas.......


WERBUNG: Wegen der Produktnennung / Produktabbildung.
Alle in diesem Beitrag gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns von Privatpersonen  schwenkweise, mithin kostenlos und ohne Gegenleistung  überlassen oder von uns selbst erworben und finanziert.
Wir erhalten keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte.
Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keine Kooperationen pflegt und keinerlei Einnahmen zu verbuchen hat.
 


- oder Tag 53 mit der neuen Diagnose -
Socke im Juni 2018


Liebe Blogleser, 

heute melden wir uns noch einmal aus unserer "freien Woche", die mal wieder viel zu schnell vorübergeht. Uns geht es - bis auf die Hitze - sehr gut. Wir genießen die Zeit mit Socke sehr, die aber auch unter der Hitze leidet und tagsüber viel schläft. 

Wenn Ihr Euch erinnert, hatte Socke nach der Diagnose der Lungenentzündung Mitte Mai und dem Beginn der Therapie viel Ruhe und Schonung verordnet bekommen. Insoweit waren unsere Gassirunden viele Wochen sehr kurz und recht langsam. Als es Socke aber immer etwas besser ging,  forderte sie mich nach nahezu jedem Gassigang und nach meinem Heimkommen vom Dienst zum Spielen im Garten auf. 

Es war für uns eine große Freude, dass Socke begann zu spielen, denn wir wussten, dass es ihr besser gehen muss. Ein kranker Hund spielt nicht, zumindest nicht, wenn es ihm nicht gut geht. Zunächst waren nur wenige Würfe möglich , aber es wurden Woche für Woche mehr. Socke hat ihre ursprüngliche Form leider bis heute noch nicht erreicht. Nicht nur, dass die Rekonvaleszenz bei einer Lungenentzündung lange dauert, sind die Wetterverhältnisse hier ein Hindernis zur Erlangung der alten Kondition.


Denn mit der Hitze hat Socke das Spielen - völlig zurecht  - eingestellt.  

Gut, am frühen Morgen um 05:45 Uhr nach dem ersten Gassigang hätte Socke etwas Lust auf ein Apportierspiel,  aber mir fehlt dann oft die Zeit. Ich muss mich leider auf den Weg zur Arbeit machen. Insoweit wurde hier schon wenige Wochen nicht mehr richtig gespielt und ich gebe zu, dass ich das Spielen mit Socke sehr vermisse. Ein fröhliches, überschwengliches Apportierspiel ist m.E. ein Zeichen von Lebensfreude, zeugt von  Bindung und ist ein schöner Zeitvertreib. 

Und weil es aktuell keine Spiele mehr gibt, greife ich auf einer der letzte Spielbilder im Juni zurück. Hier wurde das Fischi durch den Garten apportiert. 

















Wir hoffen, dass die Hitze bald verschwindet und wir wieder eifrig mit Socke spielen können. Ich vermisse diese unbeschwerten Momente so sehr.....


Viele liebe Grüße und auf bald






Kommentare:

  1. Ich freue mich das Söckchen wieder Freude am Spiel hatte. Bei der jetzigen Hitze macht das natürlich keinen Spaß. Sogar Emma ist nicht mehr zu Blödsinn aufgelegt. Wir können nur hoffen das die Temperaturen bald etwas zurück gehen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schade, dass der Sommer uns und die Lebensfreude der Hunde so hemmt. Ich bin aber vorsichtig und schone Socke so gut es geht. Wir warten die Hitze ab und wünschen Euch eine gute Zeit.....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Ja, so früh am Morgen ist das Spielen noch ein Spass - nachher ist es auch mir meist zu warm und da ist faules herumliegen angenehmer.
    Habt einen guten, schattigen Tag
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da die Nächte hier nicht mehr so abkühlen, sind selbst die Morgenstunden schon sehr warm. Faulenzen ist genau das Richtige. Nur schade, dass wir gerade frei haben und viel vorhatten, was jetzt -zum Schutze von Socke- nicht möglich ist.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wir hoffen auch darauf, dass es bald wieder kühler wird (denn dann gibt es hoffentlich wieder aktuelle Fotos vom spielenden Söckchen).
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hoffen auch sehr, dass es milder wird, denn alles ist doch mühsamer als sonst.

      Aber es gibt hier viele neue und schöne Bilder von Socke, die wir zeigen können und bis dahin wird es kühler.;o)

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Ich kann gut verstehen, dass solche Spieleinlagen im Moment nur in den ganz frühen Morgenstunden möglich sind ... und dafür leider nicht immer Zeit ist. Die Bilder sind sehr schön und Socke scheint wirklich viel Spaß zu haben.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Alltag lässt uns nicht immer so, wie wir wollen. Und jetzt in der freien Zeit ist es wirklich viel zu warm. Selbst bei Ech, was ich nie gedacht hätte. Möge es schnell etwas kühler werden....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Momentan wollen die Hundekinder hier auch nicht wirklich spielen. Ihnen ist viel zu warm und sie liegen größtenteils einfach nur rum. Naja, es werden auch wieder andere Zeiten kommen und dann kann wieder ausgiebig gespielt werden.
    Ich finde es schön, dass es Socke wieder so gut geht, dass sie gerne spielen möchte.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja bei dem Wetter auch nicht zu Hochleistungen fähig und bin froh, dass ich meinen Sport noch hinbekomme... Daher habe ich größtes Verständnis. Doch ich mag es so gerne und vermisse es wirklich.... Wir hoffen auf kühlere Zeiten.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.