Samstag, 28. Januar 2017

Herzen auf Wunsch

   oder unser Herzchenprojekt geht weiter –


Liebe Blogleser,

als ich das letzte Mal hier das Herzchen im Watt aus Sankt Peter Ording zeigte, da schrieb eine liebe Leserin, dass sie sich „ein Herz wünscht, in dem Socke sitzt“.

Und weil wir gerne tun, was sich unsere Leser wünschen, möchten wir diesen Wunsch heute erfüllen. 
 

Am Neujahrstag, von dem ich gestern ja berichtet habe,  zeichnete ich ein Herz in den Sand ....



und platzierte Socke hinein. 





Na, wenn das kein Garant für ein Jahr voller Liebe ist.



Viele liebe und herzige Grüße



Kommentare:

  1. Hallo Socke und Sabine,
    wow das ist ja mal eine Überraschung !!! Vielen lieben Dank, habe mich wirklich sehr über Ihre Bilder und den Blog gefreut. Dass Sie meine/n Anregung/Wunsch erfüllt haben, hat mich gerührt. Socke inmitten des Herzes sieht aber auch herzallerliebst aus. Wie immer eigentlich, einfach zum Knuddeln.
    Liebe Sabine, Sie haben mir eine Freude gemacht.
    Alles Gute, Socke und Ihnen
    Liebe Grüße, Sylvia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uns hat es große Freude gemacht... Die Fotos waren ja schon gemacht, als der Wunsch nach Socke in einem Herz geäußert wurden. Und natürlich werden diese Bilder dann auch gerne - mit Hinweis auf die Leserin - gezeigt. Ist uns eine Ehre.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      sabine mit Socke

      Löschen
  2. Diese Sandherzen machen lust auf Sommer und Meer.
    Wintergrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir könnten auch schon wieder an die See oder zu Dir in den Schnee. Hauptsache weg von unseren regnerischen tristen Grau....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wenn jetzt noch die Sonne ordentlich geschienen hätte, wären ja fast schon Frühlingsgefühle aufgekommen. Toll, dass ihr so auf die Wünsche eurer Leser eingeht.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gab im Urlaub nur einen sonnigen Vormittag und einen sonnigen Nachmittag. Diese Tage haben wir genutzt, ansonsten uns arrangiert.
      Dennoch hat uns der Urlaub gefallen und auf den Frühling freuen wir uns auch.

      Wenn es uns möglich ist, erfüllen wir die Wünsche unserer Leser gerne. Heidi und Isi haben sich mal Socke mit fliegenden Ohren, also richtig stehend wie ein Hase, gewünscht. Dies konnten wir leider nicht erfüllen, weil Sockes Ohren dieses Potential nicht haben. Aber ansonsten sind wir immer sehr engagiert in dieser Hinsicht.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      sabine mit Socke

      Löschen
  4. Das Söckchen... mitten ins Herz :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wahr....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Jetzt hätten wir fast euer Herzchen verpasst. Dabei sieht das Söckchen wieder so niedlich aus. Ihr habt ein Herz im Sand und wir haben eins im Schnee gefunden. Leider war unseres viel kleiner.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Ihr habt auch ein Herz gezeigt. Erst dachte ich, dass Ihr Euch unserem Projekt anschließt. Wir waren das nicht mit dem Herzen im Schnee. Ehrenwort.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.