Dienstag, 6. Dezember 2016

Wie sich die Zeiten ändern …

-  oder früher habe ich das selber gemacht  –
Socke im November 2016



Wuff und Wau liebe Blogleser,

ich bin es,  Eure Socke. Lange habe ich mich nicht zu Wort gemeldet, aber heute muss ich mich mal tüchtig beschweren. Wenn ich mir diesen, meinen Blog so ansehe, dann kommen meine Socke-nHalter eigentlich viel zu gut weg. Es wird der Eindruck erweckt, dass es mir hier richtig gut geht, sie mich auf Händen tragen und mir jeden Wunsch von den Augen ablesen, Nun ja. Früher  - im Jahre 2014 - war das auch mal so, da durfte ich zum Beispiel  noch den Kartoffelstampfer nach dem Zerstampfen meiner Kartoffeln abschlecken. Man hat ihn mir sogar gehalten, damit es leichter geht. Berichtet hatten wir damals hier davon.



Und als Beweis zeige ich Euch noch das Video dazu. 




Heute wird der Kartoffelstamper einfach nach dem Gebrauch lieblos, noch mit vielen leckeren Kartoffelstücken gespickt in die Spülmaschine gestellt und ich um die Freude des Abschleckens gebracht.










Tja, ich sag es ja, früher war alles besser…..








Kommentare:

  1. Hmm also ich durfte das früher auch immmer... aber jetzt darf ich das auch immer noch! Irgendwas läufte da nicht richtig liebes Söckchen!!!!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag ich doch… Hier läuft einiges nicht rund….

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  2. Liebe Socke, du musst den Stampfer einfach in der Spülmaschine abschlecken. Das wird hier auch so gemacht und funktioniert wunderbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich darf eigentlich gar nicht so nah an das Spülding, weil meine Socke-nHalter immer denken ich könnte mir was wegholen, wegen der Mittel und so… Zudem meine ich, dass man mit den Stampfer bitte schön hinhalten sollte.

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  3. Geht echt nicht, da muss du es mit Um- oder Rückerziehen versuchen, bei meiner Köchin hats geklappt.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht ganz danach aus. Ich werde mir ein Trainingskonzept überlegen. Zurzeit sind sie glaube ich trainingsresistent.

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  4. Liebe Socke, da musst du schneller werden! Man kann den Stampfer auch in der Spülmaschine abschlecken. Mache ich auch immer in einem unbeobachteten Moment. *grins*

    Wuffgrüße Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schneller werden ist ja so gar nicht meins. Man bedenke mein Alter…Ich meine auch, dass sie es mir hinhalten müssten….

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  5. Eyyy das ist ja ein Ding. Da kannst Du schon nicht alles fressen und wirst auch noch um den Stampfer gebracht.
    Sooofort mehr winseln und mit der Leine drohen mein dáus dem verwöhnten Otti
    Kaya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als Hund des Chefs der Arbeitssicherheit im BS vertraue ich natürlich auf Deine Tipps. Wenn Du es nicht weiß, wer dann?

      Wuff & Wau
      Deine Socke, bedauerlicherweiß noch unbekannt

      Löschen
    2. Das müssen wir dringend noch ändern!!!

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.