Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Mittwoch, 9. Dezember 2015

Sockes Blick....

 - oder mehr als ein bloßes Anschauen -    




Es gibt Blicke, die sind ganz besonders.

Blicke, die tiefer schauen als der flüchtige Blick.

Blicke, die viel bedeuten und sich in die Seele einbrennen.

Es gibt Blicke, die glücklich und dankbar machen.


Danke schön all für diese Blicke, liebes Söckchen.




Socke geht es wirklich gut, sie wird aktiver und wir spielen auch  - 12 Tage nach der OP - schon ein wenig mit ihr. Langsam und vorsichtig, wird hier der Weihnachtselch geworfen. Ach, den kennt Ihr ja noch gar nicht. Wir werden ihn Euch gerne bald vorstellen. Am Freitag soll Socke ihre Fäden gezogen bekommen und dann dürfen wir das Spiel und die Länge der Gassigänge langsam steigern. 

Wir freuen uns, denn in diesen Zeiten tut uns Socke soooo gut, so gut wie ihr lieber und vertrauter  Blick.


Viele liebe Grüße




Kommentare:

  1. Es gibt fast nichts schöneres als ein Blick des Seelenhundes! Die OP schien wohl die richtige Entscheidung gewesen zu sein.
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wir sind froh, dass sie hinter uns liegt und alles gut verlaufen ist. Möge dies bitte so bleiben….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Sockes Blick verzaubert mich immer... :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir, Bonjo. Wir geben zu Deinen Blick auch ganz zauberhaft zu finden….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Socke hat wirklich immer einen tollen Blick! :D wir freuen uns, dass Socke auf dem Weg der Besserung ist und sie auch schon wieder ein bisschen spielen kann! :D

    Wauzelige Grüße
    Wera und Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie all unsere Fellnasen hat auch Socke diesen Blick, in dem ich lesen kann, der mir mehr sagt als tausend Worte und in den ich mich fallen lassen kann.

      Socke geht es wirklich gut, was uns sooo sehr freut.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Socke kann aber auch gucken ... der Blick macht einen doch einfach glücklich. Ich bin froh, dass Socke die OP gut überstanden hat und auch die Heilung so gute Fortschritte macht. Ich freue mich auch schon wieder auf die Bilder vom spielenden Söckchen.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich macht der Blick glücklich, weil Socke mit ihren Augen spricht. Sie ist kein körperlicher oder akustischer Hund. In diesen Dingen ist sie eher verhalten und kommt nur selten aus sich raus.

      Wir sind auch so froh. Unsere Wünsche wurden erfüllt.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Das sind doch super Nachrichten! Wir freuen uns, dass es Socke bereits besser geht und sie langsam schon wieder spielen kann. Wir bestehen auf eine Vorstellung von dem Herrn Weihnachtselch! :-D

    Herzlichen Dank für eure Post, wir haben euch eine Mail geschickt... :-)

    Liebe Grüße
    Nicole & Moe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist wirklich super. Wir freuen uns so sehr. Herrn Elch zeigen wir doch gerne…
      Danke für die Mail, ich melde mich noch einmal.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Das sind ja mehr als erfreuliche Nachrichten und so ein Hundeblick ist doch besser als jede Therapie, oder ?:)

    LG Lily mit Suki & Jussi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Besser als jede Therapie, das hast Du schön geschrieben. Mir tut es auch so gut. Morgen werden die Fäden gezogen und dann geht es hoffentlich nur noch bergauf….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Socke sagt: Hey Mädchen - bleib ganz ruhig und gönne Dir ruhige Minuten. (Morningmemory)
    LG aus Otti Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nö, das sagt ja schon ein fürsorglicher Kollege, wenn man seit 5:00 Uhr auf den Beinen ist, 45 Minuten im Stau gestanden hat und nur noch genervt ist. gearbeitet bis 18:45 Uhr und um 20:45 Uhr mit Mann und Hund zu Hause. Nun, da wird man schon mal nervös.....

      Herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.