Samstag, 7. November 2015

Eigentlich....

- oder Socke geht es wieder schlecht -


Liebe Blogleser,

eigentlich wollte ich heute beginnen von unserem letzten Wochenende an der Ostsee zu berichten. Eigentlich, denn seit heute Mittag geht es Socke wieder schlecht. Sie erbrach mehrmals, sie ist unruhig, sie tigert um uns herum, sie will bei uns sein,  aber auch gleichzeitig ihre Ruhe haben. Das Futtern und Trinken hat sie eingestellt. Auf dem letzten Gassigang löste sie sich nicht und auch wurde niemand aus der Nachbarschaft wie üblich verbellt. Selbst das frischgekochte Putenfleisch mit Kartoffelpüree wurde nicht genommen. *seufz*


Eigentlich hatten wir gehofft, dass es Socke besser geht, eigentlich freuten wir uns auf ein schönes Wochenende und nun müssen wir uns wieder große Sorgen machen. Eigentlich sollte Socke in der nächsten Woche operiert werden. Wir werden sehen, ob es bei diesem Termin überhaupt bleiben kann.


Wir gehen von einer unruhigen Nacht aus und werden, sollte es nicht besser werden, morgen in die Klinik fahren. Denn eines tun wir nicht, wir quälen Socke nicht länger als nötig. Sockes Erkrankungen lassen es nicht zu, es mit Hausmitteln zu versuchen. Socke baut einfach zu schnell ab. Und ohne Futter wird ihre Gastritis bzw. die Symptome schlimmer und ihre Medizin kann sie auch nicht nehmen.

Bitte seid nicht böse, aber wir verlassen die Bloggerwelt und melden uns wieder, wenn es etwas Neues gibt. 

Viele traurige Grüße


Kommentare:

  1. Ihr Lieben,

    es tut uns so leid und wir fühlen mit euch. Wir senden euch einfach nur liebe Gedanken und herzliche Grüße - und warten auf neue Nachrichten,

    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Wir drücken ganz fest die Pfötchen und Daumen das es Söckchen bald wieder besser geht und wünschen von ganzem Herzen gute Besserung.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Wir wünschen euch alles gute, denkt trotzdem weiterhin positiv ♡.
    Alles gute Johanna und Meute

    AntwortenLöschen
  4. Oh je, wir wünchen euch von Herzen alles, alles gute und sind in Gedanken bei euch.
    AYka und Erika

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,

    wir sind bestimmt nicht böse und wünschen dem Söckchen schnell gute Besserung und euch viel Kraft. Bis dahin denken wir an euch und halten die Pfötchen, damit es Socke bald besser geht.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine, liebe Socke!

    Nehmt Euch soviel Zeit wie ihr braucht!
    Wir schicken Euch hiermit ganz viele gute Gedanken und hoffen dass es Socke ganz bald wieder besser geht......

    Ganz viele liebe Grüße schicken
    Steffi, Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Söckchen, wir wünschen dir ganz schnell gute Besserung.
    Wir denken an euch und halten auch alle Pfötchen, die wir haben.
    LG, Casper & Anne mit Frauchen

    AntwortenLöschen
  8. Hier brennt eine "werde-gesund-Kerze"
    Was ist schon meine olle schmerzende Schulter, wenn Hundi krank ist, ist das viel viel schlimmer.
    Liebe Socke friss schnell alle unsere Gesundwölkchen.
    Liebe Sabine ich drücke dich ganz lieb und schicke dir viel Kraft.
    Sylvia und Tibi

    AntwortenLöschen
  9. Oje! Hoffentlich geht es Socke bald wieder besser! Wir denken an euch!
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
  10. Da sind wirklich schlechte Nachrichten. Wir drücken ganz feste alle unsere Dauen und Pfoten, dass es Socke schnell wieder besser geht. Liebe Sabine, lieber Peter... ich drücke euch ganz fest

    AntwortenLöschen
  11. @ all: Wir danken Euch für die all die guten Wünsche und lieben Gedanken. Wir machen uns große Sorgen, weil Socke so sehr die Nähe sucht, sie läuft, nein schleicht mir hinterher. Sie läuft wie in Zeitlupe und eigentlich will sie gar nicht mehr laufen. Und irgendwie scheint sie verwirrt zu sein. Zum Glück hat sie immer Hunger.
    Ach, könnte ich sie doch gesund zaubern….

    @ Lila Lotte: Wir versuchen Socke immer positiv und gut gelaunt entgegen zu treten, aber ich gebe zu, dass es schwer fällt.
    @ Tibi: Das ist lieb von Euch, aber zündet sie doch bittet für Euch an. Ihr könnt es doch auch gebrauchen.
    @ Bettina: Welch ein Segen, dass es Socke in der vorletzten Woche nicht so schlecht ging. Es war so schön Euch mal wieder zu treffen.

    Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  12. Owei, wir wünschen ganz schnell gute Besserung und das ihr endlich mal wieder Ruhe habt mit dem ganzen Mist!
    Liebste Grüße
    Lizzy und das Indianermädchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Euch. Mittlerweile haben wir wohl das Schlimmste überstanden und bereiten uns auf die OP Ende des Monats vor....Und der ganze Mit geht weiter, denn nicht ganz eine Woche später geht der Socke-nHalter ins Krankenhaus....

      Wir hoffen irgendwie auf das kommende Jahr...


      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.