Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Montag, 28. Dezember 2020

Langweile statt Unwohlsein... 1/2

-    oder der 925. geschenkte Tag -

Socke im Mai 2020



 

Liebe Blogleser,

am Pfingstsonntag wollten wir mit Socke einen schönen Spaziergang machen und entscheiden uns für den Schlosspark in Münster. Socke ging es nicht ganz zu gut, denn ihr Husten machte ihr zu schaffen. Sie wollte nicht wirklich gerne laufen, wobei die Bewegung zur Belüftung und Abhusten eigentlich gut ist.   Was auch noch ein Grund für Sockes Unlust war, erfuhren wir zum Ende des Gassiganges,  wovon ich morgen berichten werde.  Wir ließen es langsam angehen und wollten umkehren, wenn Socke dies anzeigt. 




 
 
 

Wir zogen durch den Schlosspark, in dem gerade große Bauarbeiten stattfanden, so dass wir viele Baustoffe und dergleichen fanden. Socke fand diese Dinge sehr spannend …









 

Ich war von den großen Platten beeindruckt, die für die schweren Gerätschaften gelegt wurden.


 

MSL könnte ja auch stehen für  ….. Meine Socke-nLiebe









 


Wir versuchten Socke  - nach einiger Zeit des Schnüffelns - mit Such - und Balance-spielen aufzumuntern. Das sind ja auch gute Übungen für Sockes Rücken.






Da wird das Söckchen munter ......




























 
 
 
 
Neben einer Hundebegegnung, die Socke fast entging ....
 
 
 
 
 
... entdeckten wir noch einen toten Maulwurf. Das ist so traurig, aber es war auch schön ihn und seine großen Schaufeln vorne zu sehen. Wir legten ihn ins Gebüsch.....
 
 



Wir liefen Richtung Schloss ......







   

 

... und liefen noch  auf unebenen Böden, was die Physiotherapeutin für sinnvoll erachtet. 

 

 
 
Was Socke davon hielt und, was wir noch erlebten, davon berichte ich gerne das nächste Mal…


Viele liebe Grüße

4 Kommentare:

  1. Ich habe mir schon ein paar Mal Gedanken gemacht zum Thema Belüften der Atemwege. Beim Hund kenne ich mich jetzt nicht so gut aus, aber beim Pferd und auch beim Menschen bringt hier eigentlich nur richtig viel, wenn man sich schnell über einen längeren Zeitraum bewegt. Dann kommt es zumindest beim Pferd und auch beim Menschen zum Abhusten. Bei langsamer Bewegung wird nicht die ganze Lunge benutzt und der Teil, der in der Regel Schwierigkeiten macht, dehnt sich gar nicht aus. Aber wie das beim Hund funktioniert weiß ich nicht so gut.
    Ich bin auf jeden Fall gespannt was bei Socke zur Unlust geführt hat.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Je schneller man unterwegs ist, je besser wird belüftet. ABER jede Bewegung ist besser als Ruhe. Ich bin mir sicher....

      Socke ist fast 14 Jahre, da kannst Du nicht mit ihr den ganzen Tag rennen, insbesondere wenn sie bei Wärme und Nässe kaum Luft bekommt....

      Nein, Bewegung ist gut, egal wie schnell. Und ich bin mir auch sicher, dass bei Mensch und Pferd auch moderate Bewegung gut tut, denn man atmen dabei viel tiefer....

      Abhusten tut Socke aus der Ruhe heraus, läuft sie, braucht sie eben nicht Abhusten. Das ist doch der Sinn der Bewegung. Es wird belüftet und Schleim setzt sich nicht fest, sondern wird ausgeatmet....

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Das hört sich aber nach einem abwechslungsreichen Spaziergang an, der eigentlich Freude machen sollte. Bei uns sind Baustellen total beliebt - da scheint es extrem viel zum Schnüffeln zu geben. Und im Moment haben wir sogar eine am Deich ... die Deicherhöhung und Verstärkung - perfekt für die Hunde.
    Ich bin gespannt, wie es dann weiterging bei euch.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seltsam, dass Baustellen so beliebt sind, nicht wahr? Hier gibt es auch immer Baustellen.... Heute abend geht es weiter. ;o)

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.