Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Mittwoch, 6. Juli 2022

Zum Schluss wurde es richtig schön.....

 - oder der 1485. geschenkte  Tag -  

Socke im Mai 2021


Liebe Blogleser,


wir waren auf unserer Morgenrunde unterwegs, allerdings schon auf dem Rückweg... 




Auch wenn wir diesen Weg oft gehen, gibt es doch immer etwas zu schauen. 






 

Unser Ostseeurlaub 2021 - Von Scharbeutz bis nach Timmendorf gelaufen.....

      - oder der 1485. geschenkte  Tag -  


Liebe Blogleser,


nachdem wir durch den Ort geschlendert sind, entschied ich, dass ich mit Socke von Scharbeutz nach Timmendorf am Strand entlang laufen. ER kann ja nicht am Strand im Sand laufen und eine durchgehende parallellaufende Promenade gibt es nicht. Zudem stand das Auto ja in Scharbeutz. Ich hingegen laufe den Weg ja täglich auf meiner Laufrunde und war sicher, dass Socke den Weg schaffen wird. ER wollte aber sicher gehen und wartet hinter dem Ortseingang in Timmendorf auf uns. Das war sehr lieb. 

Und so trennten wir uns am Strand und Socke und ich zottelten los. Der Regen ließ nach, aber es war sehr ungemütlich.... Wir lassen uns aber nicht unterkriegen und machen wie immer das Beste aus der Situation. 

 







Zunächst ging es auf die kleine Seebrücke ....


Wie schön... 

Das kenne ich von unserer Stever.... 


Dienstag, 5. Juli 2022

Das Fundstück lässt das Wetter vergessen....

  - oder der 1484. geschenkte  Tag -  

Socke im Mai 2021


Liebe Blogleser,


und weiter geht es mit unserer Nachmittagsrunde in Richtung altem Schweinestall. Bzw. waren wir hier schon wieder auf dem Heimweg... 









 
 
 
 

Montag, 4. Juli 2022

Von Wind und Regentropfen....

 - oder der 1484. geschenkte  Tag -  

Socke im Mai 2021



Liebe Blogleser, 


es war Dienstag und ich konnte von Zuhause aus arbeiten. Herrlich, denn ich ersparte mir das Aufstehen um 03:30 Uhr und die dreistündige Fahrzeit am Tag.... Nun ja, coronabedingt teilten wir uns etwas über die Woche im Büro auf, wobei dies so nicht stimmt, denn die meisten Kollegen / -innen trafen sich an einem Tag der Woche. Ich spielte dabei nicht mit und war daher an meinem Präsenztag nahezu alleine im Büro. Nun ja, an diesem Tag war ich aber Zuhause und Socke und ich zogen auf die Morgenrunde los.

Es war so windig, dass Ananas und Mülltonnen durch die Gegend flogen...






Wir zogen auf die übliche Runde los....


Und Sockes Röckchen flog.....



Die Bäume bogen sich im Wind....

Unser Ostseeurlaub 2021 - Vom Regen lassen wir uns nicht abhalten....

      - oder der 1483. geschenkte  Tag - 




Liebe Blogleser,


es war Mittwoch geworden und es war der erste  und einzige Tag, der uns etwas Regen brachte. Aber mich stört das an der See gar nicht, denn meistens regnet es anders als bei uns nicht den ganzen Tag und meist auch nicht so heftig. Zudem lasse ich mir im Urlaub nicht den Spaß und die Laune verderben. 

Morgens sind wir noch bei trockenem Wetter, aber bedeckten Himmel an den Strand gegangen. Ich liebe das so sehr und freue mich unbändig, wenn der Traum vom Leben an der See wahr wird. Es dauert noch, denn noch muss ich etliche Jahre arbeiten und  in der heutigen Zeit weiß man nicht, was noch kommt. Dennoch liebe ich diesen Gedanken. 

Nun aber zu unserer Morgenrunde, zu der es gar nicht viel zu berichten gibt.

Socke hatte Spaß....






Sie begrüßte freundlich andere Fellnasen.