Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Donnerstag, 22. April 2021

Socke muss nicht, wenn sie nicht möchte ....

- oder der 1040. geschenkte Tag - 

Socke im August 2020



Liebe Blogleser, 


heute geht es zunächst weiter mit der Pfotenpflege. Neben den Grannen führt Schmutz und kleine Schmutzpartikel dazu, dass das Fell zwischen den Pfoten verfilzt und zu schmerzhaften kleinen Knubbeln mutiert, die beim Laufen schmerzen.  Werden dann noch die Pfoten nass, werden dies Knubbel immer kompakter. Also werden die Stellen aufgeschnitten  und der Schmutz herausgeholt....




 
 

Mittwoch, 21. April 2021

So ein gemütlicher Sonntag ......

- oder der 1039. geschenkte Tag -

Socke im August 2020



 

Liebe Blogleser, 

die Nacht hatten wir alle ganz gut überstanden, wobei der Socke-nHalter mir schon sehr leid tat.  Socke hingegen war um 05:45 Uhr schon gut drauf und drängelte auf ihre Runde zu gehen. Ja, ich hatte mich nach dem Aufstehen erst um die Wäsche im Keller gekümmert, so dass wir 15 Minuten im Verzug waren.



 
 
 
Nach meiner Laufrunde fütterte ich Socke und sorgte dafür, dass es auch am Folgetag genug Futter für Socke gab. Socke lag derweil unter dem Esstisch.  Mich wunderte, dass ihre Zunge heraushing und ich sorgte mich gleich, dass Socke etwas haben könnte. Ich dachte an einen Schlaganfall oder gar das sog. Vestibular Syndrom. Aber wir konnten nichts feststellen. Dabei waren meine Gedanken gar nicht so abwägig, denn im Oktober 2020 erlitt Socke tatsächlich ein Vestibularsyndrom.

 

Dienstag, 20. April 2021

Das schmerzliche Ende des schönen Ausflugs .....

 - oder der 1038. geschenkte Tag -
 
Socke im August 2020
 
 
 
 
Liebe Blogleser,
 
wir verließen den Aasee, um jenseits der Straße auf der Wiese mit Socke zu spielen.
 


 

Vorab sind wir aber noch in einen kleinen Gartenbereich gegangen, um mit Socke auf den roten "Bänken" einige Bilder zu machen. Geplant hatte ich das schon lange, aber meist waren die Bänke belegt. Heute hatte wir aber Glück....



 
 

Montag, 19. April 2021

Wir ließen es uns gutgehen und machten ein kleine Zeitreise.....

- oder der 1037. geschenkte Tag - 

Socke im August 2020




Liebe Blogleser, 


wir hatten Glück und bekamen einen Parkplatz und machten uns auf zum Aasee. Ich nahm seit langer Zeit mal wieder meine Kamera mit.

 
Viel zu berichten gibt es aber nicht. Wir liefen an der Aa entlang zum Aasee und ich machte Bilder von Socke und Dingen, die mir gefielen.
 





 
 

Sonntag, 18. April 2021

Ein kleiner Vorgeschmack auf mehr.......

- oder der 1036. geschenkte Tag - 

Socke im August 2020

 


 

Liebe Blogleser, 

wo waren wir stehen geblieben? Wir zogen also von unserer zweiten Morgenrunde heim.




 

.. und trafen  - wie gezeigt -  Nelson. Also, ich entdeckte ihn und fragte Socke, ob sich nicht noch Nelson begrüßen wolle. Die beiden sind etwa gleich alt und mögen sich ganz gerne, auch am Gartenzaun. 



Das ließ sich Socke nicht zweimal sagen und begrüßte Neslon am Zaun....
 
 
 

Samstag, 17. April 2021

Fast vergessen - Als letzten Beitrag in dieser Reihe gibt es eine Fotogeschichte ....

- oder der 1035. geschenkte Tag - 

Socke im Jahr 2013



 

Liebe Blogleser,

heute gibt es den letzten Beitrag aus der Serie  der fast vergessenen Beiträge. Mir ist es also tatsächlich gelungen den Blog soweit aufzuräumen, dass alle Beiträge, die es als Entwurf gibt, auch veröffentlicht werden können. Dies sind im Übrigen am heutigen Tage noch etwa 430  Beiträge.
 
 
Es gibt hier zwar noch zwei alte Beiträge zu den Sprichwörtern und Redewendung rund um den Hund, aber ich bin mir noch nicht sicher, ob ich diese noch veröffentlichen möchte. Ich werde sehen. 
 
 
Zu Beginn dieses Blogs habe ich öfter einmal Fotogeschichten veröffentlicht. Irgendwann ist mir dies abhanden gekommen und so freue ich mich, dass ich noch eine alte, bisher nicht veröffentlichte Fotogeschichte entdeckt habe. 
 
Die Geschichte ist frei erfunden. Ich wartete im Garten von Linus Frauchen  und wollte mit ihr und den beiden Fellnasen zum Gassigehen losziehen. Dabei sind die Bilder entstanden, die m. E. ganz hervorragend zu der nachfolgenden Geschichte passen.....  

Freitag, 16. April 2021

Ein bunter Start in einen sonnigen Tag ....

- oder der 1034. geschenkte Tag -

Socke und Lotte im August 2020



 

Liebe Blogleser, 

es war Samstag und leider muss ich auch an freien Tagen früh aufstehen. Um 04:50 Uhr geht mein Wecker und um 05:00 Uhr schwinge ich die Beine aus dem Bett, um Socke die erste Medizin zu geben und auf die erste Gassirunde zu gehen.
 
Wir zogen los und es ist morgens schon wieder so dunkel, dass ich nur noch mit der Taschenlampe gehen kann, insbesondere, um Sockes Hinterlassenschaft ordentlich aufnehmen zu können.




 
 
Auch ist es deutlich kühler geworden, so dass sich Tau auf die Autos und Büsche abgesetzt hat.
 
 




 
Ich habe schon gleich meine Sportsachen angezogen, damit ich, nachdem ich Socke heim gebracht habe, loslaufen kann. Richtig sportlich ist der erste Gassigang aber nicht.
 
 

Donnerstag, 15. April 2021

Ein soooo genussvoller Nachmittag.....

- oder der 1033. geschenkte Tag -

Socke im August 2020



 

Liebe Blogleser, 

nach dem ich Socke aus dem Fell befreit hatte, warf sie sich auf den Rasen und schubberte sich ganz tüchtig....  Die Kinder kamen gerade aus dem Kindergarten und stürmten auf den angrenzenden Spielplatz. Aber Socke kennt da nichts und ließ sich nicht stören, solange es nicht zu eng und zu laut für sie wird. Wann das ist, bestimmt sie im Einzellfall. Insofern kann ich schlecht vorzeitig eingreifen. 






 
 

Mittwoch, 14. April 2021

Wenn man mal keine Zeit hat......

- oder der 1032.  geschenkte Tag - 
Socke im August 2020

 
 
 
 
Liebe Blogleser, 
 
es ist Freitag geworden und ich freute mich auf  das anstehende Wochenende. Wir hatten nichts Besonderes vor, aber nicht arbeiten zu müssen ist schon sehr fein. Aber wem sag ich das. 
 
Der sonst übliche Tagesablauf musste abgeändert werden, denn Socke hatte einen Termin bei der Physiotherapeutin. Diese ist gleichzeitig Sockes Tierärztin und so wurden gleich einmal die Augen kontrolliert und eine leichte Bindehautentzündung bestätigt. Zudem wurde die Lunge abgehört, die zum Glück frei ist und gewogen wurde Socke auch. Keine Gewichtszunahme.
 
Und so gingen wir ganz normal um 05:30 Uhr unsere Runde, dann aber schon wieder nach dem Frühstück um 08:15 Uhr.....




Socke hatte nicht viel Lust zu laufen, denn es war ihr eindeutig noch zu früh.

 
 
 

Dienstag, 13. April 2021

Rindensuchspiele ....

- oder der 1031. geschenkte Tag - 

Socke im August 2021

 

 

Liebe Blogleser,

und weiter berichtet ich von dem schwül warmen Tag. Nachdem sich Socke ausgeruht und mit Futter gestärkt hat, zogen wir auf unsere Mittagsrunde los. Es war so warm und unerträglich, dass wir nur durch den Wald gehen konnten. 
 
 
Ich hatte bei diesem Spaziergang mein Augenmerk auf die verschiedenen Rinden der Bäume. Und dieser Blick sollte auch Socke dienlich sein. Ich werdet Euch vielleicht wundern, aber ich hatte dienstlich gerade mit Bäumen zu tun und irgendwie konnte ich den Dienst doch nicht ganz vergessen....



 
 
 

Montag, 12. April 2021

Raus aus der Tristesse und Mitbringsel......

WERBUNG: Wegen der Produktnennung / Produktabbildung.

Alle in diesem Beitrag gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns von Privatpersonen  schwenkweise, mithin kostenlos und ohne Gegenleistung  überlassen oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keine Kooperationen pflegt und keinerlei Einnahmen zu verbuchen hat.

 

 - oder der 1030. geschenkte Tag -  

Socke im August 2020

 

 

Liebe Blogleser,

ein sehr heißer und schwüler Tag lag wieder vor uns. Dieser war besonders anstrengend, weil auch die Nächte sehr warm sind und wir alle hier uns kaum wirklich im Schlaf erholen können. Aber wir können ja nichts machen und müssen annehmen, was kommt
 
 
 
Zunächst zeige ich Euch einige Handybilder, die losgelöst vom Beitrag stehen.
 
Der Socke-nHalter war einkaufen und entdeckte dieses Handtuch. Da ich die Minions ja sehr mag, wollte er wissen, ob wir das Handtuch für unsere Salinenbesuch gebrauchen können. Eine Antwort bekam er nicht, denn er schickte das Bild mit nebst Anfrage an einen Kollegen, der natürlich etwas überrascht war.....

 


Wenn ich im Dienst bin, freue ich mich über Bilder von Socke, damit ich weiß, dass alles gut ist....
 

Sonntag, 11. April 2021

"Erklärendes" Suchspiel .....

- oder der 1029. geschenkte Tag - 


Socke im August 2020



 

Liebe Blogleser,

 
Socke bei der Hitze und Schwüle zu beschäftigen ist nicht leicht. Auf den Gassigängen versuche ich ab und an mal ein Suchspiel einzubauen.  Aber wir sind viel mit der Leine unterwegs und da bieten sich nicht so viele Möglichkeiten.  Um im  Garten zu spielen ist aktuell einfach zu heiß. Im Haus sind die Böden zu glatt, so dass ein Apportierspiel gar nicht in Betracht kommt, aber auch das Hin- und Herspiel ist mit Vorsicht zu genießen. Socke bekommt oft ein Leckerlierarbeitungsspiel, aber das kann es ja auch nicht immer sein.
 
Und so gab es mal wieder ein Suchspiel im Haus. Eine gute Möglichkeit Socke auszulasten, ohne dass ihr der Untergrund zu schaffen machen kann.
 
Leider war es an dem Tag wieder so heiß, dass wir die Jalousien den ganzen Tag herabgelassen hatten. Dies wiederum führte zu so schlechten Lichtverhältnissen, die wiederum für die schlechten Bilder verantwortlich sind. Dazu kommt Sockes wehendes Fell, dass die Sache nicht besser macht.
 
Dennoch möchte ich schlechten Bilder heute zeigen und berichten, dass Socke hier zunächst nicht mit ihrer Nase sucht. Sie geht auf Sicht und erst die Stellen ab, an denen sie zu einem früheren Zeitpunkt schon mal ein Leckerli gefunden hat. Es ist erstaunlich, dass sie sich die vielen und schon lange zurückliegenden Verstecke merken kann. Mal hat sie Glück und sie findet an einem bekannten Ort ein Leckerli. Ich aber versuche immer wieder neue Ablagestellen zu finden und bediene mich des gesamten Erdgeschosses. Der Socke - nHalter ist da etwas freundlicher und begrenzt das Suchspiel auf einen Raum. 
 
 

Samstag, 10. April 2021

Fast vergessen - Türöffner zur Seele

 - oder der 1028. geschenkte Tag  -
 

 

 

Liebe Blogleser,

 

heute zeige ich Euch einen alten, fast vergessenen Beitrag aus dem Jahre 2013,  dessen Bilder so grottenschlecht sind. Zudem gibt es nur zwei Bilder. Heute würde ich den Beitrag so nicht mehr veröffentlichen, aber ich finde das Zitat, was es dazu gibt einfach recht schön und habe es auch sonst nirgendwo gelesen....