Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Sonntag, 4. Januar 2015

Retrospektiv 12/12

- oder wir blicken auf den Dezember 2014 zurück -



Liebe Blogleser,

natürlich blicken wir noch auf dem Monat Dezemeber zurück. Wir sind stolz, dass wir ein ganzes Jahr jeden Monat einen solchen Rücklick veröffentlich haben.   Tatsächlich etwas, was wir geschafft und durchgehalten haben.
Ob wir aber weiterhin einen Monatsrückblick oder in welcher Form posten werden, das weiß ich noch nicht. Wir werden dies Ende des Monats entscheiden und vielleicht tatsächlich weitermachen, ggfls.  im Quartal einen Blick zurückwerfen  oder ganz darauf verzichten.  Wir lassen uns überraschen....

Nun aber zum Dezember. Ein schöner Monat, in dem ich meinen Resturlaub nehmen konnte und viel frei hatte. Fast einen Monat habe ich so mit dem Söckchen verbracht und so wird es morgen, wenn die Arbeit wieder ruft,  eine traurige Umstellung sein. Aber ich freue mich auch irgendwie auf die Arbeit.


Neben den Dingen, die man mit Hund so treibt, wie Gassi gehen, war es bei uns sehr weihnnachtlich.  Wir waren auf dem Weihnachtsmarkt, Weihnachtsshoppen und wurden reichlich beschenkt. Und auch beim Wichteln haben wir mit großer Freude teilgenommen.






Trotz viel Weihnachten war es nicht winterlich. Es gab viel Regen, wir haben auf Schnee gewartet und haben besondere Ausflüge gemacht sowie Freunde besucht.





Das Bücherprojekt gehörte auch zu unserem Dezember und wir haben Euch einen sockigen Adventskalender präsentiert. Völlig unspektakulär und nur auf Socke, die Rasse und unseren Blog bezogen....




Wir waren aber auch faul, und haben auch mal nichts gemacht.


oder wegen des wirklich regnerischen Dezembers neue Schnüffelspiele zu Hause ausprobiert. Und nicht zuletzt haben wir den sechsten Geburtstag von Sockes Tochter feiern können....Das war ein schöner Nikolaustag.


Wir werden sehen, was das neue Jahr bringt und würden uns sehr freuen, wenn Ihr uns weiterhin hier begleiten würdet.

Mit bestem Dank und vielen lieben Grüße



Kommentare:

  1. Liebe Sabine und Socke,

    keine Frage, dass wir euch weiter begleiten, oder? Euer Dezember war ja echt super, vor allem, dass du so viel Zeit mit dem Söckchen hattest. Ich hoffe, ihr findet einen Weg, wie ihr in diesem Jahr weitermacht und lasst es euch weiterhin gut gehen.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin immer wieder überrascht, was in einem Monat alles so passiert ist und was ihr erlebt habt. Der Dezember war bei euch wirklich schön und ich mochte euren SOCKigEn Adventskalender sehr gerne.
    Wir werden euch sicher auch weiterhin begleiten und freuen uns schon darauf.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  3. @ all: Ihr Lieben, herzlichen Dank für eure lieben Kommentare, die mich so freuen, mir Mut geben und einfach richtig lieb sind. Auch wir freuen uns Euch weiterhin zu begleiten, wo und wohin auch immer….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.