Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Freitag, 1. August 2014

Retrospektiv 7/14


- oder wir schauen zurück auf den letzten Monat -



Liebe Blogleser,

ein weiterer Monat liegt hinter uns und er im Fluge vergangen. Ich glaube, ich habe mein Zeitgefühl verloren. Der Juli  war wettertechnisch eine echte Herausforderung, denn es war oft unerträglich heiß oder schwül und dennoch sehr regenreich.

Auf dem Blog hingegen war es weniger turbulent. Wir schauen zurück und fassen den vergangenen Monat kurz zusammen.

Im Juli gab es....
Jeckes & Jubel
  


Jeckes, oder -für alle nicht Rheinländer Spaßiges- zeigten wir Euch mit Sockes Fesselaktion, ihrer Spielverweigerung aufgrund des Spielfeldes und mit der Entdeckung eines surfendes Hundes.



 
Jubelstimmung kam mit der WM, dem WM-Titel und dem Wettbewerb von Chris auf. Und ganze Jubelstürme brachen hier aus, als uns die tollen Gewinne von Isabella und Chris erreichten. Herzlichen Dank noch einmal dafür.



Unhaltsames  und Übermütiges




Wir zeigten Euch  Sockes neue Spielsachen, mit denen sie sich gerne unterhalten lässt. Es gab eine Erklärungen zu den Besitzverhältnissen und präsentierten eine erfrischende Fontänen-Socke.






Etwas übermütig wurde Socke, als sie den Blog ihr eigen nannte und zeigte, wie sie es schafft, uns von der Fellpflege abhält oder die gerade gerichtet Frisur wieder zunichte macht. 



Lokales und ganz viel Lieblingssocke






Natürlich nahmen wir Euch mit auf unsere Gassigänge mit, die zu Beginn des Monats etwas kürzer ausfielen, weil es Socke nicht gut ging. Dann war es das Wetter, das uns an längeren Ausflügen hinderte.






Und natürlich gab es so viele Bilder und Geschichten vom Lieblingssöckchen.




Intimes und Interessantes





Die Bedeutung mancher Bilder sowie und auch den  Grund für die hier bestehende Dottisucht verrieten wir Euch.  Und von dem für uns interessanten Seminar erzählten wir Euch. Und ganz interessiert gingen wir durch den Sinnesgarten.








Herzlichen Dank, dass Ihr uns auch diesen Monat begleitet habt. Wir sind gepannt, was uns der nächste Monat bringt. 

Viele liebe Grüße

 

Kommentare:

  1. Liebe Sabine und Socke,

    es ist kaum zu glauben, was alles in einem Monat passiert ist. Ich habe ja all eure Beiträge gelesen, dass die aber in nur einem Monat entstanden sind - ich war echt verwundert.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir freuen uns sehr über Deine Treue. Du bist wirklich täglich hier, hinterlässt einenlieben Kommentar und das freut uns so doll. Herzlichen Dank, mein lieber Chris...

      Und ich habe das ales erlebt und staune auch immer, wie vollgepackt ein solcher Monat ist....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Liebe Socke,

    auch wenn ich gar nicht so viel mitbkommen habe freue ich ich, dass du im Juli trotzdem so viel erlebt hast. Und ich hoffe ich darf jetzt auch endlich wieder länger an den Computer.

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Abby,

      ja, der letzte Monat war vollgepackt mit Erlebnissen, Alltäglichen und Schönem...Wir freuen uns, Euch hier zu lesen.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Wir genießen die Tage, Wochen und Monate mit euch ... und sind trotzdem immer wieder überrascht, wie schnell der Monat vorbei ist und wie viel ihr/wir erlebt haben.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Isabella. Wir freuen uns, dass ihr uns so lang und so treu begleitet. Wir hoffen, dass dies noch gaaaaanz lange so bleibt und wir noch viel zusammen erleben…

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Zumindest wettertechnisch schaut es so aus, als ginge der August ebenso schwül, heiß und nass weiter, oder? Ansonsten hast Du, liebes Söckchen, aber echt viel erlebt in den vergangenen Wochen. Uns fällt das ganz besonders auf, denn wir kommen nach längerer Abwesenheit gar nicht mehr hinterher mit NACHlesen :-) 1001 Dackelgrüße von Lucy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Lucy, ich freue mich, Dich zu lesen. ich glaube auch nicht, dass Du viel verpasst. wahrtscheinlich erlebst Du Tag für Tag Ähnliches....

      Pass schön auf Dich auf

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.