Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Sonntag, 20. Juli 2014

Wiederholungen auf dem Blog... - Achtung aktualisiert !!!!


 -    oder hatten wir das nicht schon mal? –
Socke in Münster Handorf in 2013




Liebe Blogleser,



heute geht es um einen „Zufallsfund“ und um „Familienangelegenheiten“. Aber nein, natürlich handelt es sich nicht um dieselben Beiträge. Vielmehr habe ich ein Foto von Sockes Tochter im WWW gefunden. Das Fotoalbum wird also langsam dicker.




Darf ich vorstellen:




Lhahi-ma Balla-chen-po
Wurftag: 06.12.2008

                              
                     Vater:                            Mutter : 
                              Dendrobates' Cuno =Cuno              Dendrobates' Vajra Ne Nam = Socke
                                       

  ...  und zusammen                    



Wir haben uns so sehr gefreut, dieses Foto gefunden zu haben. Dennoch sind wir überrascht, dass Sockes Tochter wenig Ähnlichkeit mit ihren Eltern hat. Aber natürlich finden wir sie süß. Was meint Ihr?



Viele liebe Grüße










Ich darf ergänzen, denn Sockes Vorbesitzerin schrieb Folgendes….

Balla chen-po (Rufnahme Tanisha) sieht zwar von der Farbe her nicht aus wie ihre Mama Socke, aber Körperbau und Wesen habe sie definitiv von Ashanti (jetzt Socke). Und diese Ahnlichkeit  spiegelte sich auch  im Namen wieder  (beide Namen Tanisha / Ashanti ) bestehen aus denselben Buchstaben.  


Ist das nicht süß? Der erste Schein trügt also. Besonders freut es mich, dass die Kleine in einer tollen Familie mit weiteren Fellnasen lebt und sogar erfolgreich auf Ausstellungen ist.

Herzlichen Dank für diese Informationen.

Kommentare:

  1. Das ist ja klasse,
    natürlich sieht sie ziemlich niedlich aus ;-).
    Und so schön "bunt" noch dazu.
    Liebe Grüße
    Johanna+Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön....Genau bunt ist sie und plüschig....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Ein sehr hübsches Mädchen, was die Socke da zur Welt gebracht hat. Dass sie jetzt wenig Ähnlichkeit mit ihren Eltern hat, finde ich nicht schlimm. Vielleicht kommt sie ja nach ihren Großeltern...

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Du hast natürlich Recht...Die Anlagen kommen ja aus vielen Generationen....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Das Söckchen sieht jedenfalls wie die Mamma aus - ist bei Bente auch so :-)
    Liebe Grüße für den Wochenanfang - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Socke sieht eigentlich eher aus, wie der Vater. Denn ihre Mutter ist eine dunklere schlanke Hündin und der Vater ist zobelfarben, klein und kompakt....Oder habe ich Dich misverstanden?

      Herzlichen Dank Und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Sockes Tochter ist wirklich hübsch ... und auch wenn es keine äußerlichen Ähnlichkeiten gibt - vielleicht hat sie mehr von Socke, als man auf den ersten Blick sieht!
    Ich finde es sehr schön, dass euer Familienalbum wächst!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast Recht, Isabella. Das Wesen zeichnet einen Hund ja auch aus...

      Herzlichen Dank Und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      PS. Dein tolles Paket präsentiere ich noch, komme einfach nicht dazu, die Bilder zu berbeiten. Es tut mir leid.

      Löschen
  5. *huch* sie sieht wirklich ganz anders aus als ihre Eltern. Süß ist sie aber wenn wir ehrlich sind, uns gefällt der natürliche Look von Mama & Papa einfach besser :-)

    *wuff* und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut uns sehr. Auf den Ausstellungen sind die Hunde natürlich frisch aufgehübscht. ich denke, dass Sockes Tochter sonst auch anders aussieht.....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Wow, liebe Socke,
    ich wußte gar nicht oder habe es peinlicherweise vergessen, dass Du Kinder hast! Das ist aber süß! Und Deine Tochter konnte nur gut gelingen, wenn sie Deine Gene trägt! Uns gefällt sie sehr gut!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Arno, das ist ja nicht schlimm. Socke hatte zwei Würfe mit insgesamt 8 Welpen. Die zweite Geburt war ein Kaiserschnitt und führte zur Kastration. Dein Kompliment macht uns etwas verlegen, freut uns aber sehr.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Na sowas, deine Tochter sieht ja in der Tat weder dir noch dem vater ähnlich. Hübsch ist sie trotzdem, auch wenn du immernoch die Allerhübscheste bist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh,Genki, Du Chameur. Das ist aber sehr lieb von Dir...*rot werd* Danke schön.

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  8. Ohhh wie süß deine Tochter ist, liebes Söckchen :-))))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, mein lieber Casper, das freut mich und macht mich etwas verlegen.... Danke schön.

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.