Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Dienstag, 28. März 2017

Wollt Ihr Narzissen sehen?

-  oder ein überraschendes Shooting in einem Blütenmeer -
Socke am 25.03.2017


Liebe Blogleser,


als wir neulich unterwegs waren, wollten wir, bevor es wieder nach Hause ging,  einen Spaziergang mit Socke unternehmen und entschieden uns, eine Runde durch den Park Sentmaring zu drehen. Wir waren zwar erst vor drei Wochen dort, aber der Park lag recht praktisch auf unserem Heimweg.

Von unserem letzten Besuch dieses Parks haben wir Euch hier unsere Bilder vom Söckchen im Schneeglöckchen gezeigt sowie hier einige Bilder von unserem Spaziergang.

Als wir nun in den Park kamen, hat sich dessen Erscheinungsbild völlig verändert und wir stießen auf ein Meer von Narzissen. So etwas hatte ich noch nicht gesehen. 



Und obwohl es schon später Nachmittag war, konnte ich nicht anders, als mit dem letzten Licht des Tages einige Fotos von Socke in dieser Blütenpracht zu machen. Und diese Bilder möchte ich Euch heute gerne zeigen.

Also noch einmal die Frage:

Habt Ihr Lust auf Narzissen, bzw. Socke in einem Meer aus Narzissen?

















Dieser Ort ist immer wieder für eine Überraschung gut. Mit einer solchen Farbenpracht haben wir nicht gerechnet und wir waren froh, dort gewesen zu sein.


Wir wünschen Euch einen schönen Abend und freuen uns ganz doll auf morgen, wenn Socke ihren runden Ehrentag feiert.

Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    da brauchst du nicht zu fragen. Auf Blumen habe ich immer Lust und wenn dann noch das Söckchen dabei ist, ist es perfekt. Die Bilder sind wunderschön. Die Bilder 8 und 9 gefallen mir am besten. Das sind Postkartenmotive. Große klasse.
    Bei uns sind die Osterglocken noch nicht aufgeblüht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hast Du aber lieb geschrieben. Es wundert mich, dass es bei uns schon so bunt ist und Ihr noch warten müsst…. Hier war es eigentlich auch noch nicht so richtig warm. Wir wünschen Euch also ganz schnell den Frühling und viele bunte Blumen.

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. So fein, die gelben Blümchen sind ja da richtiggehend zu einem Teppich gewachsen. Söckchen du machst dich gut so im Blumenmeer
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider konnte ich diese riesige Blütenwiese nicht insgesamt so gut mit der Kamera einfangen, aber es war ein echter Traum…

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Das Söckchen wird noch zum echten Experten fürs Posen in Blütenmeeren. Aber ich muss sagen, sie macht sich auch sehr gut in den vielen Blumen...

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin eigentlich gar kein bunter Blumenmensch, weshalb es bei uns auch wirklich nicht so bunt, sondern eher weiß ist. Aber diese Pracht war wirklich wunderbar. Und Socke macht das immer ganz wunderbar und sieht irgendwie immer gut aus. ;o)

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Ich bin ganz verzückt, die Fotos sind wunderschön geworden und ich finde, das Abendlicht gibt dem ganzen erst eine ganz besondere Stimmung. Normalerweise mag ich gelbe Blumen weniger, aber die Bilder gefallen mir noch besser als die Schneeglöckchenbilder.
    Wir suchen hier Blümchenwiesen leider immernoch vergebens.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag eigentlich auch keine bunten Blumen. Weiß ist da eher meine Farbe, weswegen ich die Schneeglöckchen und auch die Fotos schon sehr gerne mag. Man sieht aber ganz deutlich im Vergleich der Bilder wie sich die Natur in den drei Wochen verändert hat.

      Wir hoffen, dass der Frühling recht bald bei Euch einzieht….

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Mehr Frühling geht grade echt nicht!!!
    Tolle Bilder und eine tolle Stimmung! Ganz besonders mag ich die Bilder, auf denen Socke im Narzissen-Meer liegt!!!!

    Viele liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich natürlich sooo sehr. Sehr lieb von Euch…

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ich mag Deine Blumen-Socke-Bilder ... sie hat aber etwas von einem Blumenkind. Ich hatte letztens auch so eine Idee - wir haben nämlich richtig viele Blumen hier im Garten. Leider war keiner meiner Hunde dazu zu bewegen auch nur einen Moment still zu sitzen ;) Naja, hinten im Garten war Hasi und der Fasan war auch unterwegs! Daher habe ich die Bilder sehr genossen und bin schon gespannt, welche Blumenmeere ihr noch entdeckt.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so hat sie ihre Vorbesitzerin auch genannt, ein Blumenkind. Sie schnupperte immer an den Blumen ohne sie zu markieren. Ich kann Dir Socke ja gerne ausleihen, um Deine Blumenpracht im Garten abzulichten. Socke setzt sich fast überall hin, wo ich es mag…. Ich glaube, da wären ihr auch Hase und Fasan egal…. Du kennst sie ja. ;o)

      Ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.