Samstag, 14. Januar 2017

Achtung, Baumarkt - Socken-Express….

- oder Socke kann man überall mitnehmen -
Socke im Dezember 2016


Liebe Blogleser,

seit Sommer des letzten Jahres finden bei uns im Haus regelmäßig Bau-/Umbau- und Renovierungsarbeiten statt. Ja, wir haben uns entschieden unser Zuhause richtig fein zu machen. Insoweit wird auch das Jahr 2017 ganz im Zeichen von Baudreck, Arbeit, nicht eingehaltenen Terminen und Ungemütlichkeit stehen. Mit Handwerkern im Haus wird es ja zum Glück nie langweilig.

Von des Projekt des  Kaminneubaus hatten wir ja schon hier berichtet.



Dabei sind wir selber handwerklich nicht sonderlich geschickt, bzw. erkrankt oder eben vollberufstätig. Insofern bedienen wir uns gerne Menschen,  die das richtig gut können. Wir freuen uns also den Maler, den Schreiner, den Elektriker, den Gartenbauer und den Einrichtungsgestalter freundlich in unserem  Zuhause begrüßen zu dürfen. Socke freut sich besonders, aber dazu werde ich sicher noch hier auf dem Blog berichten. 


Und auch, wenn man sich fähiger Handwerker bedient, so muss man doch das eine oder andere Mal in den Baumarkt, um diverses Zubehör zu kaufen. Nach etlichen Metern Abdeckplane brauchten wir bei einem unserer nächsten Besuch im Baumarkt Umzugskartons. Die Möbel mussten nämlich leergeräumt werden, damit das Malerteam diese je nach Bedarf einfach hin- und herrücken kann. Oh, wie ich das liebe, vor allem, weil mir der Socke-nHalter so gar nicht helfen kann.

Und wenn Socke nicht in der Betreuung ist oder ich den Gassigang mit der Besorgung verbinden möchte, dann muss Socke eben auch in den Baumarkt mit.

Zum Glück ist so etwas für Socke kein Problem. Sie setzt sich einfach auf den Lastenwagen und lässt sich durch den Baumarkt mit seinen riesigen Gängen  kutschieren. Die uns entgegenkommenden Besucher staunen dabei nicht schlecht und ja, der eine oder andere konnte sich ein Lächeln nicht verkneifen oder musste sich nochmal umdrehen, um zu schauen, ob er sich vielleicht gerade verguckt hat.

Socke findet das megaspannend und bleibt schön artig auf dem Wagen sitzen.

Die Bilder von diesem Unterfangen möchten wir Euch heute gerne zeigen.


Auf  die Lastenkarre und los geht es....








Wie schaut es bei Euch aus? Würde auch Eure Fellnase eine Fahrt durch den Baumarkt genießen?

Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    ich hätte bestimmt auch gelacht, wenn ich euch getroffen hätte. Das sieht sooo niedlich aus, besonders dieses ernste, wichtige Sockegesicht. Ja, ohne Söckchen hättest du bestimmt die falschen Kartons gekauft ;-)
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre doch ein Spaß gewesen, wenn wir uns getroffen hätten....

      Nun, Socke guckt wirklich in manchen Situationen sehr wichtig und konzentriert und ich glaube, dass sie auch denkt, dass mit ihr Vieles besser läuft. Tut es vielleicht auch, zumindest macht es viel mehr Spaß.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Ha, herrlich, da liesse ich mir eine Ausfahrt auch gefallen, doch vielleicht auch nicht so eine gute Idee, bei uns in einem grossen Baumarkt wohnt eine rote Katze (die war gestern sogar im TV), die würd ich vielleicht duch die Gange scheuchen - was wohl nicht so gut ankömmen könnte.
    Schne-Sonntags-Gruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Katze wohnt im Baumarkt. Hier leben nur die Spatzen in den Gartenhallen.... Selbst die Katze hätte Socke nicht gestört, solnage diese nur nicht ins Haus kommt ist Socke tiefenentspannt...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ah, wie lieb das ist. Nein, so etwas könnte ich mit Genki und Momo nie machen. Nie würden sie brav auf dem Wagen liegen lassen, sondern versuchen alles zu erkunden und die Umzugskartons auseinandernehmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, dann würde ich die beiden wohl nur im Notfall mitnehmen....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Antworten
    1. Zu Fuß oder kutschiert?

      Wünsche Dir, liebe heide gute Genesung und alles gute für die Schulter...

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Absolute Superklassesöckchen! Fehlt noch IKEA.
    LG aus dem staunenden Otti
    MICHAEL

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber zu Ikea dürfen doch keine Hunde mitgenommen werden. Insofern leider nichts für uns. Im Übrigen sind wir zu alt für die Möbel, unsere Schränke zu voll für die herrliche Deko und die Bäuche zu dick für noch mehr Köttbullar. ;o)

      Herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  6. Da hätte es sich Nora direkt neben dem Söckchen gemütlich gemacht, so machen wir das in Baumärkten nämlich auch immer :-)
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann sollten wir uns mal zu einer Fahrt durch die Baumärkte NRWs treffen. Was für ein Spaß.

      Bei der Größe der Muckels sind sie auf den Wagen aber auch viel sicherer.

      Herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Warum laufen wenn man doch seine Leute hat :) Socke ist echt klasse, sie vertraut euch ja immer, aber bei der Auswahl der richtigen Kartons muss sie schon noch mal drüber schauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Frau Korndorf,

      schön Sie zu lesen. Ich hoffe, es geht Ihnen gut. Socke ist halt gerne mit dabei und im Baumarkt sind viele Leute unterwegs, die kein Auge für Hunde haben. Auf dem Wagen war Socke sicher, hatte alles im Blick und wir konnten schnell durch die Gänge flitzen, bzw. der Socke-nHalter humpeln.

      Socke ist echt klasse, das stimmt. Sie ist aber noch ganz fit und tobt gerade bei dem Wetter viel durch die Gegend. Die süße Maus wird schon bald 10 Jahre und uns ist es eine große Freude, dass wir ihre Leute sein dürfen.

      Ich melde mich mal wieder bei Ihnen und berichte....

      Herzlichen Dank - habe mich sehr gefreut - und viele liebe Grüße
      Sabine ZN mit Socke

      Löschen
  8. niedlicher hund! ich mag auch hunde, wir hatten immer schon einen

    mfg
    thomas von baumarkt 24

    AntwortenLöschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.