Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Montag, 22. September 2014

Schlabberlappenkunst.....

-    oder was man mit der Zunge machen kann –  




Wuff und Wau liebe Blogleser,

ich bin es, Eure Socke. Nachdem Frauchen eben in dem Beitrag so Vieles über mich herausposaunt hat, möchte ich gerne auch etwas schreiben.  So kann ich vielleicht ein wenig von diesen Unwahrheiten ablenken. Nur nebenbei erwähnt, hat Frauchen mal wieder vergessen, dass es bei dem Projekt um Bücher geht.

Nun gut, kommen wir doch mal zu meinem Thema
 
" Schlabberlappenkunst "

Es gibt Menschen, wie mein weltbestes Herrchen, die können mit ihrer Zunge eine Rolle machen.



Frauchen kann das nicht und sie behauptet, es sei genetisch bedingt, ob man das kann oder nicht.  Fällt Euch auf, dass immer, wenn etwas nicht gut läuft, auf die Genetik geschoben wird?

Aber die Zunge zu einer Sushirolle zu machen,  mag gut sein.  Aber schaut mal, was ich kann.





Ich kann meine Zunge in Wellen legen, wie beim Friseur. Wasserwellenzunge a´la Socke. Das ist doch mal wirklich was Neues.

Oder könnt Ihr das oderetwas viel Tolleres  auch, fragt sich




Kommentare:

  1. Huhu Socke,
    du bist der weltbeste Zungenakrobat!
    Sagt die Isi

    AntwortenLöschen
  2. Ne, also das kann hier niemand - genial :-)

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
  3. Nee, also sooo gelenkig ist meine Zunge nicht. Du machst das echt super, Socke! Ich sag ja, du bist ein Supertalent.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, mein lieber Chris...
      Dein Kompliment ist ja süß. Richtig stolz bin ich nur auf mein C(h)ris(s) Cross...
      Schön, dass ich den Trick kann, der Deinen Namen trägt.

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
    2. Den Trick, der meinen Namen trägt - das klingt echt richtig toll! :-D

      Wuff-Wuff dein Chris

      Löschen
  4. Ha, ha, dieses Zungenrollthema hatten wir in der Familie auch schon mal, weil mein Neffe nämlich zu den Zungenrollern gehört. Natürlich haben wir dann direkt ausprobiert, wo die Genetik da zugeschlagen hat. Ich meinte mich daran erinnern zu können, dass ich kein Zungenroller war. Nun lese ich deinen Post, probiere es aus und ....eh voilá....es klappt. Aber die süße Sockenzungenwelle (Wort des Jahres 2014), die kann ich nicht.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja spannend, liebe Sylvia.
      Damit ist die These der Genetik widerlegt. Sehr interessant.

      Ein Wort des Jahres... Solange nicht das Unwort ....
      :o)

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Hallo Socke,
    du bist soooo süß. Das Foto ist echt genial. Wie bist du bloß darauf gekommen, dein Zunge in Wellen zu legen? Ich kann aber auch einiges mit meiner Zunge. Zum Beispiel schnell mal nebenbei auf dem Weg etwas mitgehen zu lasse. Einfach schlurp und dann blitzschnell hinunterschlucken. Nicht dass Frauchen noch auf die blöde Idee kommt, von mir zu verlangen, es wieder auszuspucken.
    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Charly,

      nun Deine Zungenfertigkeit ist sehr beachtlich. Wie ich darauf komme? Es passiert einfach ...

      Danke schön, Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  6. So süß wie du deine Zunde in Wellen legt kann ich das nie...
    ich hab meine Zunge nur in verkehrter Herzform gelegt...
    https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/hphotos-ak-ash2/v/t1.0-9/536965_487243088000456_431527578_n.jpg?oh=2fbcfef1b18e2bb26f416ad9644f5230&oe=548EBCB5&__gda__=1418621268_1e6b5046801bbf0ff801c401533a5be5

    hoffentlich kannst du das Foto sehen, wenn du auf den link klickst, oder ihn kopierst?
    Wuff Tibi die deine Ideen toll findet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, liebe Tibi, das klappt nicht. Sag mir das Datum, dann suche ich Deine Beiträge durch. Ich würde es sehr gerne sehen. Im Übrigen danken wir für Deine lieben Zeilen....

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Ohhh ich hatte den Link kopiert und dann extra öffnen können....
      So schicke ich dir das Foto (es ist glaube ich nicht im Blog)
      Liebe Grüsse Sylvia

      Löschen
  7. Haha, wie süß :-)))) ihr seid ja talentiert.
    Herrchen kann auch die Zunge rollen, er möchte aber nicht damit aufs Foto hihi.
    Frauchen kann die Zunge nur zeigen und Anne und ich können damit wunderbar alles ableckern :-))))
    LG, euer Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schööön, lieber Casper. Nun, die Zunge zu zeigen ist auch nicht höflich. Da hast Du völlig Recht...
      Eure zungenfertigkeiten sind sehr ansehnlich und gänzlich ausreichend.

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  8. Hahaha Socke du bist und bleibst die Beste :D
    Ich kann sowas nicht... nur allen mit meiner Zunge durchs Gesicht schleckern. Aber das finden die auch alle gar nicht toll :(

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Abby, Das ist sehr lieb von Dir. Schlecken mag ich nicht so gerne. Mal im Spiel oder mal die Hand, aber das ist das etwas Besonderes....

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.