Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Mittwoch, 3. September 2014

Gedanklich zwar schon weiter ....

 - oder aber ein schöner Nachmittag in Münster - 
Socke am 10.08.2014 in Münster / Westerholtsche Wiese



Liebe Blogleser,



viele herzliche und liebe Wünsche haben uns erreicht und das hat uns sehr gefreut. Der liebe Casper hat uns sogar in seinem Post bedacht. Herzlichen Dank für diese liebe Geste.

Heute bekam Socke um 18:00 Uhr ihr letztes Essen, um 23:00 Uhr werden die Wassernäpfe weggestellt. Wir haben heute Abend bei schönem Wetter eine große Runde gedreht  und gehen gleich  zu Bett . Natürlich nicht, ohne kurz zu bloggen….

Morgen früh geht es dann kurz nach sieben los. Herrchen und Socke nach Niedersachsen, ich ins Ruhrgebiet. Ja, ich werde nicht mit zur Klinik fahren, da ich zu nervös bin. Ich vertraue Herrchen, der das besser macht als ich. Und wir werden uns telefonisch austauschen.


Nun lasst uns den Abend aber schön beschließen. Wir möchten Euch gerne mit  nach Münster zur Westerholtschen Wiese an die Aa mitnehmen. Dort haben wir im August einen schönen Nachmittag verbracht.



























Herrchens Lieblingsbild.







Wir werden uns  wieder melden und senden bis dahin
Viele liebe Grüße

Kommentare:

  1. Liebes Söckchen und liebe Sabine,
    ...bitteschön :-))) Wir sind in Gedanken bei euch und können die Aufregung nachempfinden. Man leidet so mit und wir alle wünschen uns, dass alles gut wird. Die Daumen & Pfötchen werden bis morgen abend nur zum Drücken genutzt!!
    Wir können auch gut verstehen, wieso du Söckchen und Herrchen machen lässt. Casper und Herrchen sind bei solchen Dingen auch immer ein besseres Team als noch mit dem nervösen Frauchen zusammen. Da sind wir Frauchen eben alle gleich ;-)))
    So, jetzt sagen wir gute Nacht und alles Liebe & Gute für morgen.
    Casper & sein ganzes Rudel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für all Eure tröstenden Worte. Sie tun gut und Ihr seid uns auch ein Vorbild. Es muss nichts Schlimmes sein...

      Umarmung als kleiner Dsnk aus der Ferne

      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

      Löschen
  2. Wir denken an Euch!
    *knuddel*
    Liebe Grüße von den Wauzelweltlern

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute für euch !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Söckchen und liebe Sabine!

    Ich drücke alle Pfötchen die ich habe! Und meine Zweibeiner natürlich auch!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  5. Wir wünschen alles Gute und sind in Gedanken bei euch.
    Knuddelt das Söckchen von uns und fühlt euch gedrückt.
    Liebe Grüße vom ganzen Emma und Lotte Team

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Söckchen,

    du schaffst das, ganz bestimmt! Und auch hier sind alle Daumen und Pfötchen ganz feste gedrückt! Hoffentlich bringt Herrchen das gut über die Bühne, damit Frauchen hinterher wieder gaaanz doll mit dir kuscheln kann.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Socke und liebe Sabine,

    wir sind heute in Gedanken bei euch und hoffen, ihr bekommt Ergebnisse die wirklich helfen und etwas Ruhe in euer Leben bringen.
    Wir bangen mit euch und sind gespannt, was ihr zu berichten habt, wenn alles gut gelaufen ist und sich gesetzt hat!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Söckchen, ich denke heute an Dich. Hier sind alle Pfoten gedrückt und das sind ziemlich viele.

    Alles Liebe...

    AntwortenLöschen
  9. Ganz feste Pfotendrück !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Und ein dickes Angus-Schmatzi für morgen - ich finde hier leider kein Küsschen-Smilie :-((((
    Egal :-))))))
    Es wird alles gut !

    AntwortenLöschen
  10. @ all: Herzlichen Dank für Eure lieben Worte und mutmachenden Kommentare. Es ist schön zu wissen, wie viele liebe Zweibeiner und Fellnasen, ihre Daumen & Pfoten gedrückt haben. Und ein Teil der Welt muss still gestanden haben, wenn Ihr alle nichts tun konntet, weil Eure Hände und Pfoten im Einsatz waren. ;o)

    Nun, wir haben es geschafft und glauben fest daran, dass Ihr alle an dem Gutgehen der Untersuchung beteiligt war.

    Wir haben uns daüber sehr gefreut und danken Euch von Herzen.


    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.