Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Samstag, 12. Januar 2019

Immer wieder gerne, sehr gerne.....


WERBUNG: Wegen der Produktnennung / Produktabbildung. 


Alle in diesem Beitrag gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns von Privatpersonen  schwenkweise, mithin kostenlos und ohne Gegenleistung  überlassen oder von uns selbst erworben und finanziert.
Wir erhalten keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. 

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keine Kooperationen pflegt und keinerlei Einnahmen zu verbuchen hat.


-   oder Tag 220 mit der neuen Diagnose -
Socke im November 2018



Liebe Blogleser,

schon so oft habe ich Euch Bilder von Socke auf dem Sitzsack gezeigt. Der Sack ist eigentlich für mich gekauft worden,  weil ich so ungern auf einer Couch sitze, aber der Boden doch zu kalt und unbequem ist. Diese Intention ist mit Sockes Vorliebe für den Sitzsack  mittlerweile erledigt und ich sitze lieber auf einem Stuhl…..

Aber passend zum entspannten Wochenende möchte ich Euch heute gerne einige dieser Kuschelbilder zeigen. Denn ich liebe die Bilder von Socke auf dem Sack.  Ich liebe es, wenn sich Socke tief in den Sack einmümmelt oder wie hier, etwas erhoben mit Blick zu Türe liegt. Man könnte ja sonst etwas verpassen.



Und diese niedlichen Puschelpfoten.....






Sockes Lieblingsplatz ist der Sack und das wird zunehmend mehr. Die angeschafften orthopädischen Hundebetten werden nur als absoluter Rückzugsort im Garderobenbereich, wenn es Socke zu unruhig ist oder zum Verknuspern der Kauartikel im Wohnzimmer, gewählt . Socke liebte den Sack schon immer sehr und die Liebe wird tatsächlich größer. Nach der 16:45 Uhr Mahlzeit liegt Socke nahezu ausschließlich auf dem Sack. Ein wenig erinnert mich das an meine Oma, die ab 17:00 Uhr den Fernseher anmachte und bis zum zu Bett gehen in ihrem großen Fernsehsessel saß.
   
Ein separater, etwas exklusiver Platz mit hohem Wohlfühleffekt…..



Puschelpfote und Lakritznase sind eine nur zauberhaft.





Upps, da ist sie eingeschlafen. Pssst !!!!!


Ich gönne Socke dies von ganzem Herzen und erfreue mich an den Bildern, die ich von Socke auf dem Sack machen kann.


Viele liebe Grüße







Kommentare:

  1. Niedlich - ist genau die passende Umschreibung für die heutigen Bilder von Socke.
    Sonntagsgruss von ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr....

      Hab ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Wie groß ist denn dieser Sack? Vielleicht passt man auch zu zweit drauf?
    LG aus Dem gemütlichen Ottibotti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da passen locker zwei Hunde drauf. Die Maße
      Tiefe: 180 cm
      Breite:140 cm
      Höhe: 30 cm

      Hab ganz lieben Dank und viele Grüße
      Sabine

      Löschen
  3. Niedlich. Ich hab mich aber auch direkt gefragt wie groß er wohl ist. Wir habe auch einen, der sieht nicht im Ansatz so gemütlich aus wie deiner oder eher Sockes :D
    lg Becki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es das Original (FAZ ob) etwas teurer, aber auch sooooo bequem. Die Maße:

      Tiefe: 180 cm
      Breite:140 cm oder 140x180 cm
      Höhe: 30 cm

      Hab ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Das sieht aber auch sehr bequem und kuschelig aus. So niedlich wie Söckchen drauf liegt. Mit Blick zur Tür. Hund darf nie etwas verpassen. Die große Puschelpfote ist sooo niedlich.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir und freut uns.
      Ja, bei aller Bequemlichkeit ist das Aufpassen sehr wichtig....


      Hab ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Vielleicht lässt dich Socke ja auch mit drauf? Groß genug für euch Beide scheint er ja zu sein.
    So süße Bilder von Socke.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ab und an darf ich mit Socke auf den Sack. Am liebsten liegt sie aber alleine auf dem Sack.


      Hab ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. So ein Sitzsack ist eben schon gemütlich! Socke weiss eben, was bequem ist.
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was Sockes Bequemlichkeit angeht, da kennt sie sich aus....


      Hab ganz lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.