Samstag, 8. Juli 2017

Schleusengeschichten 1/2 ....

- oder einige Verlinkungen -
Socke im Mai 2017


Liebe Blogleser,

ich hatte Euch hier davon berichtet, dass der Socke-nHalter und ich so ganz andere Vorlieben beim Gassigehen haben. Und damit hier jeder mal auf seine Kosten kommt, ging es vor einiger Zeit einmal zur Schleuse nach Münster. Mir hat es dort nicht so gut gefallen, aber es war eben auch einmal etwas anderes. Auf dem Spaziergang sind so viele Bilder entstanden, von Deinen wir Euch schon etliche gezeigt haben.


So entstand zum Beispiel das Pusteblumenshooting an der Schleuse. 






Wir zeigten Euch hier, dass Graffitibilder mit Socke nicht wirklich funktionierten. Auch diese Bilder entstanden auf diesem Spaziergang. 



Es hier entstanden die Bilder von Socke und mir, die wir in diesem Beitrag verwendet haben.


Und der Socke-nHalter fühlte sich bestätigt, dass Socke mit 20 Jahren der älteste Tibet Terrier der Welt werden wird. Wir hatten hier anlässlichlich Sockes 10 Geburtstages darüber berichtet.  Dazu hieß es...

" Der Socke-nHalter ist davon überzeugt, dass Socke der älteste Tibet Terrier werden  und zwanzig Jahre alt wird. Die 2027 Socke sozusagen". 


Na, wenn das kein gutes Omen ist....



Was wir Euch noch nicht gezeigt haben, ist dass Socke an der Schleuse glaubte,  die Chance auf ein Eis zu haben.


Bis sie erkennen musste, dass es nicht echt war....
Das ist ja nur ein Fake-Eis....

Zudem haben wir noch einige Eindrücke von dem sehr langen, anstrengenden - wegen sehr vieler Treppen, auf denen ich Socke tragen musste -  und abwechslungsreichen Spaziergang mitgebracht, die gerne zur Erinnerung auf dem Blog gezeigt werden sollten. 














Mit diesen Bildern verlassen wir für heute die Bloggerwelt und verabschieden uns. Wir sind morgen wieder an Bord, beantworten Eure lieben Kommentare zum gestrigen Beitrag und besuchen Euch auf Euren Blogs. 


Viele liebe Grüße







Kommentare:

  1. Socke, du machst dich besonders gut als "Kunstexpertin".
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Expertin hört sich immer gut an. ;o)

      Euch auch einen wunderbaren Sonntag.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Die Pusteblumenfotos gefallen uns am allerbesten (wir gehören eben immer noch zur Natur-Fraktion ;-))
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch. Ich liebe die Natur, bin aber hier nicht alleine. Mittlerweile kann ich mich aber auch sehr gut mit der 2027 Socke anfreunden... ;o)

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich finde so eine Schleuse jetzt auch nicht so optisch ansprechend, aber ich kann die Abwechslung von üblichen Wald- und Wiesen Strecken ab und an durchaus schätzen.
    Das Bild mit dem Eis finde ich sehr lustig, da ist Socke wohl schlauer als ich. Ich musste zwei Mal hinsehen, bis ich das Eis überhaupt erkennen konnte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht, was den Socke-nHalter dort hingetreiben hat. Aber es gilt hier allen gerecht zu werden... Mal sehen, wohin es heute nachmittag noch geht.

      Das Eis haben wir alle durch Zufall entdeckt. Dann mussten die Bilder aber auch gemacht werden....

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Die Bilder mit den Pusteblumen finde ich am schönsten, aber wir sind auch am liebsten in der Natur.
    Wobei die Bilder mit dem Eis auch goldig sind.
    Liebe grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir... Ich mag die Bilder auch sehr gerne. Zu unserer Erinnerung gahören aber alle Bilder.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Alle ausnehmend gut. Und Socke funktioniert sehr wohl mit Grafittys auch wenn es kein Eis ist.
    LG aus dem bunten Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr freundlich....

      Vielen lieben Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  6. Den Schleusenbetrieb zu beobachten war bestimmt interessant. Du hast tolle Fotos gemacht. Söckchen konnte gemütlich im Gras liegen und Schiffe gucken. Die Pusteblumenfotos gefallen mir auch sehr.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war ein aufregender Spaziergang mit vielen neuen Eindrücken und Geräuschen. Etwas Natur und viel Bauwerk haben wir gesehen. Es war interessant, aber nicht so ganz meine Welt....

      Aber hier sollen ja alle mal auf ihre Kosten kommen. ;o)

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Ich finde es schön, dass bei euch jeder mal auf seine Kosten kommt - und dem Söckchen schien es an der Schleuse ja auch zu gefallen. Ich bin immer wieder erstaunt, welch gutes Auge Du für manche Szenen hast und freue mich über die so unterschiedlichen Bilder.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir leben hier sehr demokratisch und Socke hat bedauerlicherweise die gleichen Vorlieben wie der Socke-nHalter. Nun ja, was die Stadt anbelangt, Die Schleusenbereich fand sie auch nicht soooo toll.
      Dein liebes Kompliment freut mich natürlich sehr, obwohl ich das wirklich nicht so sehe.

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Mega schöne Fotos!! :)
    War live aber bestimmt noch viel besser kann ich mir vorstellen

    Liebe Grüße
    Chris von Alles über Hunde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher und Infogeber.