Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Freitag, 17. März 2017

Ideen sind ja manchmal da...

- oder es scheitert an der Umsetzung -  
Socke im März 2017


Liebe  Blogleser, 

wir sind hier wahrlich kein Blog, der mit guten Fotos glänzt. Nein, hier werden meist die Bilder gezeigt, die ganz spontan auf unseren Gassirunden entstehen und unbearbietet sind sie auch noch. Ich hatte schon oft darüber berichtet, dass es mir wichtiger täglich einen Beitrag zu veröffentlichen und damit unser "Tagebuch" zu füllen, als die Zeit in die Bildbearbeitung zu investieren. Daher möchte ich Euch nicht mit Wiederholungen langweilen.

Auch wenn hier fototechnisch alles sehr laienhaft ist, so gibt es hier doch auch manchmal Ambitionen. Auf einem Gassigang entdeckte ich eine Dekosilberkugel und hatte direkt die  Idee ein  Spiegelbild von Socke und mir in der Dekokugel zu machen.  Ja, und reichlich Fantasie habe ich auch. Ich träumte schon weiter und dachte, dass ich so ein Bild auf den Blog als Willkommensbild verwenden könnte. 

Nun ja, nicht nur dass das Wetter viel zu schlecht war und die Lichtverhältnisse nicht ausreichten. Es klappte auch hinten und vorne nicht.  Fotoprofis von Euch erkennen das sicher sofort. Ich brauchte ein wenig länger, um einzusehen, dass das nichts werden kann. 

Und auch, wenn die gewünschten Erfolge gänzlich ausgeblieben sind, möchte ich Euch einige unsere kläglichen Versuche dennoch gerne zeigen.  










Socke hat schon viel früher erkannt, dass das nichts wird.





Das einzig  Gute an schlechten Bildern und nicht umgesetzten Fotoideen ist, dass es immer noch Luft nach oben gibt. Das soll heißen, es kann nur besser werden und wir können uns noch steigern. Ich habe nämlich nicht nur Fantasie, sondern habe die Hoffnung, dass es mit einem solchem Foto noch klappen könnte. Insoweit habe ich  auch schon eine Idee, die ich bald einmal ausprobieren möchte. 


Viele liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende

 

Kommentare:

  1. Socke und Frauchen in der Silberkugel gefangen - das ist wirklich fantasievoll. Ich hoffe, dass es mit dieser Idee eines Tages doch noch klappt und du uns dann voller Stolz das Ergebnis zeigen kannst. Solange warte ich geduldig.

    Liebe Grüße

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist lieb von Dir. Wir werden üben und sehen, ob das so klappt wie ich es mir denke.

      Ganz herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Die Ansätze sind doch schon echt gut, noch zwei drei Serien und es ist zu deiner Zufriedenheit.
    Wochenendgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, Du hast Recht und es klappt irgendwann wirklich....

      Ganz herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Immerhin habt ihr es versucht! Irgendwann klappt es dann auch wie gewünscht. Mir gefallen die Bilder so oder so.
    Liebe Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist sehr lieb von Dir...

      Ganz herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Warum hat sie ihre Pfötchen nicht auf den Blumenpott gesetzt?. Das wäre doch gegangen. Ok das ist auch eine besondere Art von Selfies.
    LG aus dem Spiegellosen Otti
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat sie, klappte aber nicht. Zuviel Fell und die Höhe und Entfernung passte nicht. Wir üben weiter....

      Ganz herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  5. Aller Anfang ist schwer! Du darfst nur nicht aufgegen, dann klappt das bestimmt noch mit der Silberkugel. Die Idee finde ich aber super. Und wir können warten ...

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich auch nicht. Wenn ich einmal eine Idee habe, lässt mich das meist auch nicht mehr los.....

      Ganz herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ich finde die Bilder eigentlich ganz gut! Besonders Bild 12 finde ich total klasse! ... von wegen nicht perfekt ;)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja süß, lieber Bonjo.... Leider ist Socke kaum auf dem Bild 12 zu sehen und dann auch noch unscharf. Aber wir arbeiten daran...

      Ganz herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    2. Kaum zu sehen? Quatsch... man sieht ihren süßen Zopf und überhaupt.... wer sagt denn was perfekt ist und was nicht?! Ich finde die Bilder klasse!

      Löschen
  7. So schlecht sind die Bilder gar nicht und die Idee finde ich klasse. Immerhin ist die Kugel ziemlich hoch. Mit ein bisschen Übung findet ihr den Dreh bestimmt noch heraus, damit ihr beide in der Kugel zu sehen seid. Ich wünsche euch ganz viel Erfolg dabei.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.