Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Montag, 20. Juli 2015

52 Wochen / Woche 48

- oder mein ganzer Stolz - 
Fotoquelle

Liebe Blogleser,

es ist Montag und daher gibt es heute erst einmal einen Beitrag zum Bücherprojekt des lieben Fellmonsterchens.

Noch fünfmal wird es diese Projektbeiträge geben, noch fünfmal beginnen wir also die neue Woche mit zwei Beiträgen auf dem Blog. Dann ist ein Jahr um, ein Jahr und ein Projekt geschafft und wir auch.

Nun aber zum Thema in dieser Woche, das uns ganz leicht fällt,  aber leider zu einer Wiederholung führt. Das  Thema lautet:




Es ist das Buch von Adolf Kraßnigg: Unser Hund der Tibet Terrier....



.....in dem Socke mit einem Bild abgelichtet ist. Natürlich findet Ihr dieses Buch in unseren mageren Literaturtipps und auch im ersten  Beitrag bei diesem Projekt berichtet von diesem Buch.  



Ja, ich bin mächtig stolz darauf, obwohl dies rein zufällig geschah. Im Mai 2011 bin ich mit Socke das erste Mal zum Tibet Terrier Treffen zu den Haddorfer  Seen gefahren. Es hat mir so gut gefallen, dass ich meine bessere Hälfte bat, doch beim nächsten Mal mitzukommen und ein paar Fotos zu machen. Und dann ist dieses Bild im Juli oder August 2011 entstanden, mit einer kleinen Kompaktkamera geschossen als Socke einen der Sandberge herunterlief. Diese Bild zeigte ich in unseren Tibet Terrier-Forum. Ende des Jahres 2011 wurde ich von Herrn Kraßnigg, auch Tibibesitzer und User des Forums,  angeschrieben, ob er das Bild  benutzen dürfte. Am Anfang war ich mir gar nicht bewusst, wie begehrt diese Frage war. Ich zeigte mich zögerlich und bat im Gegenzug  um ein kostenloses Exemplar. Das bekam ich nicht, aber Sockes Bild wurde von dem Verlag zur Veröffentlichung ausgewählt.

Nun, heute weiß ich wie stolz wir sein können, dass  Sockes Bild Einzug in dieses tolle Buch über unsere geliebte Rasse der Tibet Terrier gehalten hat.

Ja, ich bin stolz, sehr stolz auf das Söckchen und  meine bessere Hälfte, denn soweit werde ich es nicht bringen.

Auch diese Woche ist geschafft und wir sind gespannt, welches Thema in der nächsten, viertletzten Woche auf uns wartet.

Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Das Buch muss natürlich dein ganzer Stolz sein!
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, lieb Lotta, auch wenn ich nichts dazu beigetragen habe, bin ich wirklich stolz….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Kein Wunder, dass ihr da stolz seid! Ich sehe, ihr wisst genau wie es geht, wie man sich klammheimlich in große Rassebücher einschleicht und vieles mehr.

    Wuff-Wuff euer Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, wir wissen es eigentlich nicht, hatten einfach großes Glück, denn Du kannst Dir vorstellen, wie viele tolle Bilder von wunderbaren Tibis in einem solchen Forum gezeigt werden. Wir hatten einfach nur großes Glück, sind glücklich und dankbar.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ha, ich wusste es! :-) Darauf eine extra Knuddeleinheit für die fotogene Socke!
    Liebe Grüße
    Die Projektmuddi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann nichts dafür, Es ist mein ganzer Stolz....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.