Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Montag, 15. Juni 2015

Schau mir in die Augen, Kleines….

-    oder  Blickkontakt auf einem Gassigang -
Socke am 07.06.2015 im Erlengrundwald


Liebe Blogleser,


da  Socke ein echtes Fellmonsterchen ist, kann man nur recht selten ihre Augen sehen. Zwar trägt sie regelmäßig ihren tibetischen Jungenzopf (Anleitung u.a.  findet Ihr dazu hier), dennoch sind ihre Augen durch das  durch den Wind fliegende und die Bewegung wehende  Fell verdeckt. Nicht so auf einem Spaziergang vor einer gut einer Woche.

Auf dem – fast windstillen - Gassigang durch den Wald hatten wir viel mehr freie Sicht auf Sockes Augen. Und wer mag, den laden wir ein,  einen Blick auf und in Sockes Augen zu werfen.













Wir hoffen, dass Euch der Anblick gefallen hat.


Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. ... das sind mal schöne Augenblicke :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  2. und es sind so wundervolle Augen. Da kann doch niemand wiederstehn.
    Und kraulen, ... knuddeln, ... grabschen ... ;0) Stundenlang.
    Liebe Grüße, Moni & ihre Bärenbande

    AntwortenLöschen
  3. Wundervolle Augenblicke...

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  4. Ui, da hast du aber echt tolle Augenblicke festgehalten. Liebes Söckchen: Schau mir in die Augen, Kleines, bekommt mit deinen Blicken eine völlig neue Bedeutung. Ich bin hin und weg :-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  5. So ein schöner Hundeblick!
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
  6. Alle Fotos sind toll, aber das letzte unten rechts gefällt mir am Allerbesten. Es sieht so aus, als würde Socke sich über etwas grandios amüsieren. :-)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. So wunderschöne und kostbare Augenblicke ... die machen einen einfachen Spaziergang zu einem besonderen Erlebnis.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  8. Juhuuuu, ... Socke hat Augen!!! Und was für wunderschöne!!! Ich bin ganz verliebt in ihren Augenaufschlag. *seufz*

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  9. Oh, diese Knopfaugen. Da könnte Frau Zweibein stundenlang reinschauen, sagt sie. Soll sie aber nicht, sie soll bitte nur in meine Augen schauen, sonst gibt's Ärger!
    Eifersüchtige Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
  10. Dir, liebes Söckchen schauen wir soooo gern in die treuen Augen :-))))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  11. @all: Ach, meine lieben Leser, das freut uns aber so sehr, dass Ihr Euch an Sockes Augen so erfreuen könnt, wie wir. Wir finden Sockes Blick ebenfalls sehr süß und Socke kann mit ihrem Blick viel erzählen. Wir können also in ihren Augen lesen. Und wenn noch das süße Lächeln hinzukommt, strahlt die ganze Socke und unser Herz.

    Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  12. Sockes Anblick gefällt mir IMMER !!!!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist - wie IMMER - sehr lieb Dir….

      Vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.