Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Sonntag, 8. März 2015

Einfach Socke - unser "Big Picture"

- oder unsere persönlichen Fotohighlights #3

 

Liebe Blogleser,

nichts läuft hier wirklich rund. Die bessere Hälfte ist immer noch schwer krank.  Zum Glück  waren meine lieben Schwiegereltern bereit sich gestern um ihn zu kümmern, so dass Socke und ich am Seminar teilnehmen konnten. Dafür bin ich sehr dankbar, hatte ich mich doch so darauf gefreut. 

Nachbarshund Fussel, Rasputin und nun auch Diva sind über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir können es noch gar nicht recht glauben und sind traurig. 

Socke und ich waren heute Morgen im Erlengrundwald spazieren. Wir waren alleine, der schöne Sonnentag kündigte sich an, eine besondere Stimmung von Traurigkeit und Zuversicht lag über uns. Und dabei entstand dieses Bild, dass ich so sehr mag und  heute mein persönliches Big Picture ist.


Wir wünschen Euch allen einen schönen Start in eine hoffentlich erfolgreiche und sonnige Woche.

Viele liebe Grüße





Kommentare:

  1. Absolut "Big Picture". Das Denken an die Regenbogenbrücke macht jedes Mal traurig. Es werden dort jetzt schon warten, 2 Wellensittiche, 2 Hamster, 3 Meerschweinchen, 1 Kaninchen, 1 Katze, 1 Hund, 1 Perd. Und ich freue mich, sie alle wiederzusehen, besonders das Pferdchen.
    LG Ottimaks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz so viel ist bei uns noch nicht gestorben, aber auch ich hoffe, alle Lieben (Menschen und Tiere) wiederzusehen. Dann müsste ich aber einfach mal etwas dazu tun, nicht in die Hölle zu kommen, denn sonst sieht es richtig schlecht aus mit dem Wiedersehen. Und wollten mich die bereits Vorausgegengenen überhaupt noch einmal sehen? ;o)

      Herzlichen Dank und viele Grüße
      Sabine ZN

      Löschen
  2. Liebe Socke, was ein tolles Bild, das den Titel "Big Picture" absolut verdient hat! Ich finde es super toll!
    Einen Spaziergang durch den Wald nur mit Frauchen kann allen gut tun, um einfach mal seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Traurige Gedanken gehören leider auch dazu :( tut mir leid mit deinen Freunden, sowas macht mich unglaublich traurig...

    Liebe Grüße Molly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir können das Leben nicht ändern, aber annehmen, was geschieht. Dennoch ist es manchmal einfach ungerecht und unbegreiflich.

      Deine lieben Zeilen freuen uns sehr und wir senden
      viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ein tolles, stimmungsvolles Bild. Wir alle werden wohl noch etwas brauchen, bis wir diese Nachrichten verdaut haben...
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es liebe Lotta. Und die Hiobsbotschaften hören nicht auf. Nun ist der liebe Angus auch noch über die Regenbogenbrücke gegangen. Das ist das Leben, das weiß ich. Aber im Moment ist es sehr schwer…

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Das Söckchen an Schneeglöckchen ist sehr hübsch.

    Bei euch ist aber auch wirklich ein fetter Wurm drin, der sich mal vom Acker machen sollte ...

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, wenn ich mich allein in der Bloggerwelt umsehe, dann ist da aber an vielen Stellen ein dicker Wurm drin. Ich hoffe, dass dies alles nur Prüfungen sind, von denen sicher ist, dass wir sie stemmen können. Einfach, um uns zu fordern und unsere Grenzen zu erfahren. Und ich möchte zuversichtlich sein, dass wir das alles schaffen werden.
      Niemanden wünsche ich einen solchen Wurm, also kann er wohl hier bleiben….

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Liebe Sabine, da hast du ja echt Glück mit den Schwiegereltern. Dem Socke-Herrchen wünschen wir gute Besserung und um die lieben Fellnasen, die über die Regenbogenbrücke gegangen sind, trauern auch wir.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank mein lieber Chris.
      Du hast Recht. Meine Schwiegereltern verdienen diesen Namen nicht. Sie sind so lieb und ganz wunderbar. Euer Trauer und Bedrücktheit schließen wir uns an. Nun ist auch der liebe Angus gegangen. Es ist einfach nur unsagbar traurig. Ich werde alle Deine Beiträge sicher noch kommentieren, aber ich schaffe es im Moment nicht so zeitnah. Bitte nicht böse sein.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ein wirklich bezauberndes Bild vom Söckchen!
    Wir denken an euch und hoffen das die Regenwolken über euch sich endlich verziehen.
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, das ist wirklich sehr lieb von Euch. Und dann sollen Eure direkt mit wegziehen. Hoffe der kleine Rico erholt sich gut. Du hast ja wirklich ein ganz bezauberndes Trio zu Hause.

      Euch weiterhin gute Genesung, vielen lieben Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Was, Herrchen krank? Da wünschen wir alles Gute ind gute Besserung.
    Das Foto hat wirklich eine besondere Stimmung und sieht wunderschön aus.
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Silke. Ja. Im Moment läuft es hier holperig. Aber wir werden das sicher irgendwie hinbekommen.
      Deine Zeilen freuen uns sehr.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Also das Bild hat es wirklich verdient ein "Big Picture" zu sein!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, lieber Bonjo. Das ist lieb von Dir und freut uns sehr.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  9. That is a very beautiful picture of Socks
    Hope Daddy Socks gets well soon
    Loves and licky kisses
    Princess Leah xxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Leah,
      we have been glad very much about your dear lines. Many thanks for it. You are really very dear.
      Dear thanks and much dear greetings

      Sabine mit Socke

      Löschen
  10. Das ist wirklich ein "Big Picture". Schönes Licht, finde ich. Die Schneeglöckchen habe ich zuerst gar nicht gesehen, aber gerade sie machen das Bild noch ein bisschen mehr besonders. Dazu noch ein bisschen Wind in Sockes Fell. Da passt alles :).

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Sylvia. Deine Zeilen freuen uns sehr. Sehr lieb von Dir....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  11. Antworten
    1. Dank schön, das ist wirklich sehr lieb von Dir.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.