Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Dienstag, 23. Dezember 2014

Ein ganzes Pferd mit Mandelfüllung...

-    oder gelb ist die meine neue Lieblingsfarbe –
Socke am 22.12.2014



Liebe Blogleser,

und wieder klingelte die Postfrau, die im gelben Mobil in gelber Kleidung anrauschte und sie brachte ein riesengroßes sonnengelbes Paket. Ich liebe gelb. 





Und was ist da wohl drin?  


Na, auch schon neugierig?


Ein ganzes Pferd mit etwas Mandelfüllung.
 

100 % Pferd in Dosen, Schmatzileckerchen vom Pferd  in einem riesengroßen Beutel und die feinsten Konfektbonbons mit Pferdepate. 



Damit ihr auch die Dimensionen erkennet.


Und für uns Zweibeiner gab es neben eine sehr lieben Weihnachtskarte  gebrannte Mandeln vom Weihnachtsmarkt.




Und von wem ist dieses Wahnsinnspaket, von dem Socke das ganze nächste Jahr leben kann?




Es ist von meiner Bloggerfreundin Clara. 


Mit Ihrer wunderbaren Karte hat sie auch erklärt, warum ich sooo viele und sooooo tolle Sachen bekommen habe. Ich habe es nicht verstanden und Frauchen war sprachlos. Kaum zum glauben.


Wir sagen DANKESCHÖN, liebe Stefy und Clara. 
Wir haben uns so gefreut.



Viele liebe Grüße







PS.  Bei uns sich die Hände zurzeit etwas langsam und die Gedanken etwas  träge, so dass wir uns mit dem Schreiben schwer tun. Wir vergessen Euch nicht, aber es kann sein, dass wir mit dem Kommentieren und Antworten etwas mehr Zeit benötigen. 

Kommentare:

  1. Was für ein liebes und prall gefülltes Sonnenschein-Paket für euch ... und so viele leckere Sachen :) Lasst es euch schmecken und genießt die Zeit.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Eigentlich kommt es nicht auf die Größe an, aber dieses Paket ist richtig groß und schwer gewesen.

      Herzlichen Dank und frohe Weihnachten

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Oh wow... was für ein tolles Paket... da verstehen wir, wieso du die Frau von der Post so magst :-)))) So könnte es jeden Tag sein, stimmts Söckchen :-)))
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun, ja, jeden Tag....Aber so ab und zu, wäre das schon was. Oh, Frauchen schüttelt mit dem Kopf und meint ich sei unverschmt..Hungrig trifft es wohl eher...

      Wuff & Wau
      Eure Socke

      Löschen
  3. Wow, ein Riesenpaket voll mit leckeren Sachen. Da ist Weihnachten doch gerettet ;-)))) Lasst euch die leckeren Sachen gut schmecken.
    Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest, einen fleißigen Weihnachtsmann und schöne Feiertage mit ganz viel Zeit für einander.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für Eure lieben Zeilen und die vielen Guten Wünsche, die ich gerne an Euch zurückgebe....

      Fröhliche Weihnachten wünscht

      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Liebes Söckchen,
    da steckte ja wahrlich ein ganzes Pferd in deinem Paket *staun* So viele Leckereien!

    Lass dir dein Pferdchen schmecken,
    *wuff* dein Buddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön....Ich könnte eine Party schmeißen, so viel ist es...

      Wuff & Wau
      Deine Socke

      Löschen
  5. Was für ein tolles gelbes Paket, dass Gelb jetzt eure Lieblingsfarbe ist, kann ich nur zu gut verstehen! Ich hoffe, alles ist nach deinem Geschmack, liebes Söckchen und du darfst wenigstens heute mal was davon kosten. Am besten natürlich die ganze große Tüte :-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chris, was glaubst Du denn...Da ich jetzt weniger Kortison bekomme und es mir nicht so gut ging, habe ich nichts bekommen...Das nennen sie dann Weihnachten....

      Wuff & Wau
      Deine Socke, die heute wieder Medikation bekommen hat und auf ein Leckerli hofft

      Löschen
  6. Pferd mit Mandelfüllung kann problemlos als Gormet-Weihnachtsmenue eingesetzt werden (und als Nachttisch gibt es Piccolinis mit Paté vom Pferd).
    Wir wünschen euch ganz frohe und entspannte Festtage!
    Liebe Grüsse
    Nadine und Zingara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Rudel isst kein Pferd, aber es ist definitiv MEIN Weihnachtsessen...

      Wuff & Wau Eure Socke, die von Frauchen die lieben Wünsche zurückgeben soll

      Löschen
  7. Da läuft einem ja beim bloßen Anschauen das Wasser in der Schnute zusammen. Spätestens jetzt dürfte das Weihnachtsessen gerettet sein!
    Liebe Grüße und ein wunderschönes Weihnachtsfest,
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ist bekomme ist sicher Weihnachten. Frauchen hat es weggepackt...Also, nichts hier mit Sabber..


      Wuff & Wau Deine Socke, die von Frauchen die lieben Wünsche zurückgeben soll

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.