Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Mittwoch, 25. Juni 2014

Sockenzopf...

- oder ein Spielie für das Sockemädchen -
Socke im Mai 2014



Liebe Blogleser,

auch wenn es dem Söckchen nicht gut geht, gibt es hier noch etwas Schönes. 


Vor einiger Zeit habe ich aus 3 Paar, also 6 einzelnen  Kinderstrümpfen ...





einen Zopf geflochten - drei  Stränge mit je zwei Socken-.




Und in diesem Sockenzopf verstecke ich für das Söckchen ein paar Leckerchen. Das Gute an dem Zopf  ist, dass sich der Schwierigkeitsgrad variieren lässt. Die 6 Strümpfe geben ganz viele Versteckmöglichkeiten und je tiefer ich die Leckerchen verstecke, desto schwieriger ist es daran zu kommen. Man sollte aber leicht anfangen, damit das Spiel mit einem Erfolgserlebnis endet.


Und wie sich Socke damit beschäftigt, das zeige ich Euch mit dem nachfolgenden Video









Schön zu sehen....


Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Oh ja, das sieht wirklich toll aus! Söckchen hat ja richtig Spaß an diesen Schnüffelspielen. Prima, dass du dir immer wieder so schöne Sachen für sie einfallen lässt.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Es ist nicht immer leicht zu wissen, was Socke mag, umso mehr habe auch ich mich gefreut, dass Socke so viel Spaß hat. Also auch etwas fürs Frauchen. ;o)

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Oh neeeeeee, wieder so eine tolle Spielzeug-Idee.... Los, Frauchen, lass uns Strümpfe kaufen gehen. Ich möchte auch so etwas tolles wie Socke!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, sehr lieb von Dir. Ich hoffe Ihr wart erfolgreich bei der Sockensuche….Aber, die hast ja noch die Sockenkrake…;o)

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Ich bin immer wieder begeistert, was Dir alles einfällt, um Dein Söckchen zu beschäftigen und ihr eine Freude zu bereiten - und ich kann sehen, es ist Dir wieder gelungen!
    Eure Sockenkrake ist hier im Dauereinsatz, denn Cara hat auch entdeckt, dass man damit toll spielen kann - leider hat sie ihr schon drei Tentakel amputiert ... die waren wohl verletzt ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Isabella,

      mir macht es Spaß und Socke in diesem Fall auch. Da Socke kein Renn- und Tobehund ist, kann ich sie so beschäftigen und auslasten. Schön, dass sie Krake so intensiv genutzt wird.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Danke für die tolle Idee! Das Spieli sieht super aus und ist doch so einfach herzustellen.
    Liebe Grüsse
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die einfache und schnelle Umsetzbarkeit st auch ganz wichtig, denn so fähig bin ich nicht.
      Man kann es auch waschen und dann wieder nutzen, was ich bevorzuge.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Du kommt aber auch immer auf Ideen :) Super! Und immer wieder klasse, dass das Söckchen so toll mit Socken spielt ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Leider ist es nicht meine Idee gewesen. Ich habe das irgendwo gesehen
      und dann nur die Anzahl der Socken erhöht, um mehr Versteckmöglichkeiten zu haben.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Eine erneut wahnsinnig tolle Idee aus der kreativen Sockenwerkstatt. Du solltest einen Shop eröffnen... ;)

    LG Andrea und Linda, die sehr betrübt sind, dass es dem Söckchen wieder so viel schlechter geht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, aber es wird nur für den Sockebedarf und unsere Freunde, liebe Hundehalter, den Tierschutz und Blogleser gebastelt.

      Auch wir sind traurig, dass Socke wieder so leiden muss. Aber eigentlich wissen wir es ja, dass Socke sehr empfindlich ist….

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Uhi das sieht voll toll aus!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Bonjo. Du bist immer soooo lieb.

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Hallo Sabine,
    da hattest du wieder eine SUPER Idee!!!
    Wir wünschen, dass das Söckchen bald wieder so intensiv und freudig nach Leckerchen suchen kann!!
    Weiterhin gute Besserung.
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für diesen lieben Kommentar namentlich die guten Wünsche

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.