Samstag, 10. Februar 2018

Die letzten Bilder …..

-  oder nun endet auch unser Jahr 2017 auf dem Blog -
Socke im Dezember 2018


Liebe Blogleser,

die kommenden zwei Tage nutze ich, um die allerletzten Bilder aus dem vergangenen  Jahr zu zeigen. Kaum zu glauben, dass ich dann  - bis auf die Geschichte um meine Kamera - endlich mit dem Jahr 2017 fertig bin. Nun ja, wir haben ja auch erst Mitte Februar.

Ich weiß, dass einige von Euch die närrischen Tage genießen werden, einige werden am Wochenende die Dinge erledigen, die in der Arbeitswoche liegen bleiben, viele werden die Zeit mit Freunden / der Familie verbringen oder einfach nur mit ihren Fellnasen ausspannen.  Egal, was Ihr vorhabt, wir wünschen Euch bei all dem viel Freude.

Wir werden die Zeit intensiv mit Socke verbringen, es wird gebürstet, gespielt und spazieren gegangen. Auf all das freue ich mich sehr und so passt es gut, dass ich nicht lange am PC sitze, sondern Euch einfach nur die Fotos des Dezembers zeige, die ich so gerne mag und, die auf den Blog gehören.

Der Dezember war nach den ersten Wochenenden mit Schnee trocken und windig. Weihnachtlich konnte man dies aber nicht bezeichnen.

So gab es das letzte Laub - Shooting im heimischen Wald, bevor das Laub immer wieder nass und zu einer Laubmatsche wurde.












Und der Wind begleitet uns auf unseren Gassigängen und pustet Sockes Fell ordentlich durch. Ich liebe diese Art der Bilder, die es hier auch immer wieder geben wird. 





















Morgen gibt es neben den restlichen Bildern von den Gassigängen  rund um Weihnachten und  - wie es sich für den Sonntag schickt - ein Herzchenbild.


Wir freuen uns darauf und senden Euch


viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Da habt ihr wirklich eine trockene Zeit erwischt für euer Fotoshooting. Söckchen sieht so süß aus im Herbstlaub. Ihre Sturmfrisuren sind aber auch wieder toll. Wir wünschen euch noch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Dezember war wirklich ein recht schöner Monat. Erst der Schnee und dann trockene und milde Temperaturen. Ich freue mich, dass Ihr die Fellbilder auch so liebt. Ich bekomme ja nicht genug davon....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Be den tollen Bildern hört man/hund direckt das Chruscheln des Laubes
    Eine erholsames WE wünscht Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich weiß, was Du meinst. Das liebe ich so sehr.... Leider ist das laub fast nur noch matschig.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. Der Dezember ist der neue November oder so. Was ist denn mit der Kamera passiert???
    Liebe Grüsse
    Nadine mit Ciarán

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie schon....

      Die Kamera ging kaputt. Im Rahmen der Garantie habe ich sie zur Reperatur gebracht. Reperaturdauer von mind. 6 Wochen, wegen der Feiertage und dem Jahreswechsel, wurden angesagt. Ich kaufte also die Kamera noch einmal - wir wollten in den Urlaub - und bekam das reparierte Gerät bereits nach 1 Woche zurück. Jetzt habe ich zwei Kameras und wollte als nächste eine ganz andere Brigdekamera von Sony.

      Ich bin genervt und spare jetzt wieder auf die Sony....

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Na dann, herzlich willkommen im Jahr 2018, auch bei euch! Ich beneide dich, dass du im Wald so schöne helle Bilder machen kannst. Das ist bei uns nie wirklich möglich. Immer ist es so düster.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich toll an... Endlich im Jahr 2018!!!! Manche brauchen eben etwas länger.

      Ich würde gerne mal den Odenwald besuchen und kann gar nicht glauben, dass er so dunkel ist. Natürlich glaube ich Dir...


      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Das Bild auf dem das Söckchen so frech lacht, gefällt mir am besten. Sie wirkt da richtig ausgelassen.
    Ihr scheint ja wirklich nochmal schönes Wetter gehabt zu haben.
    Liebe Grüße
    Auenländerin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bellt Socke, wenn Du das dritte Bild von hinten meinst. Aber ich liebe das Bild auch.

      Leider ist das Wetter Vergangenheit. Hier ist es kalt, nass und trüb.


      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Ich finde es nicht schlimm, wenn Du so schöne Bilder aus dem letzten Jahr zeigst ... und es hat den tollen Nebeneffekt, dass ich fast glaube, auch hier war es nicht nur grau und trüb und nass :)
    Von den Bildern mit Socke und Wind kann ich nie genug bekommen - ich mag ihr wehendes Fell so gerne und finde die Vielfalt der von Wind erzeugten Frisuren einfach sehenswert.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Cara und Shadow

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nebeneffekte sind immer toll und wettertechnisch sollten wir alle zusammenhalten.

      Mir geht es wie Dir. Ich liebe Sockes vom Wind verwuseltes Fell, wobei ich nicht von Frisuren sprechen würde.

      Herzlichen Dank und viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen

Euer Kommentar ist genau das, was diesem Beitrag noch fehlte.
Wir danken für Euren Freudenspender, Spaßmacher & Infogeber.

Hinweis gem. DSGVO:

Mit der Veröffentlichung eines Kommentars erfolgt gleichsam
das Einverständnis zur Speicherung des Namens, der E-Mail-Anschrift, und ggfls. Webseite sowie der Nachricht selber.

Weitere Informationen finden sich in der Datenschutzerklärung,
die auf der rechten Seite des Blogs zu finden ist.

Vielen Dank für das Verständnis.