Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Sonntag, 19. Januar 2014

Wenn Igelmist in den Fokus gerät...

-   oder außerplanmäßige Entspannung -

Socke in 2013



Wuff und Wau Ihr lieben Blogleser,


was habe ich, die Socke, mir für das Wochenende alles vorgenommen.  Gut,  am Samstag begann es zunächst  planmäßig. Da Herrchen einen Termin hatte,  wollte  ich mit Frauchen  einen sog.  Weibersamstag machen. 

Morgens  ging es ins Venner Moor ......
















 Und am Mittag haben wir meinen Kumpel Linus besucht. 


Abends wollten wir dann zu dritt noch einmal Gassi gehen. Doch ist mir etwas dazwischen gekommen. Ein Wälzen im Igelmist auf dem Gassigang mit Linus. So endete mein Samstag außerplanmäßig, aber doch frauentypisch, nämlich in der Badewanne. Ordentlich einschäumen, trocknen und bürsten. Das ganze Programm einschließlich Hundtuch.

Das gemeinsame Gassi gehen ist aber entfallen, weil ich nun zu nass war. Frauchen war ganz traurig und lenkte sich mit einer gründlichen Badreinigung, Putzen, Lüften des Autos und Waschen der Handtücher, Decken... ab.

Leute, was soll ich sagen, ich wollte nicht stören und habe das Beste aus der Situation gemacht.

Seid Ihr auch so flexibel wie ich und macht das Beste aus jeder Situation?

Viele liebe Grüße


Kommentare:

  1. Na, das fing doch so schön an - und wenn ich dich so entzückend auf der Bank liegen sehen, dann kann ich das mit dem Igelmist gar nicht glauben (haben wir hier auch gar nicht).
    Na ja, jedenfalls ist gegen ein Nickerchen ja auch nix einzuwenden, wenn das Frauchen denn schön leise geputzt hat :-)

    Deine Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, ha, ha, wenn Frauchen nicht so laut putzt…Ihr seid mir suuuper…Ja, sie war leise…

      Danke schön.

      Wuff und Wau Socke

      Ja, ich habe mir die Luft anhalten müssen, weil es so gestunken hat.
      Da bei konnte ich nicht laut fluchen. ;o)

      Viele liebe Grüße

      Sabine

      Löschen
  2. Wuff Socke,
    Bei deinem Bummel ins "Venner Moor" wäre ich auch gerne mitgekommen, sieht toll aus. Das mit deinem unplanmässigen Bad ist schon ......, dabei wolltest du doch sicher nur ein wenig Parfüm anmachen. Es ist schon ein Kreuz mit den Menschennasen.
    Dein Trocknungsanzug ist echt Spitze, muss mir auch so etwas wünschen.
    Wochenanfangsnasensups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ayka, für Dein Verständnis. Wenn doch nur mein Frauchen diese Einsicht hätte. Das Hundtuch willst Du haben? Sicher, melde Dich, dann gibt Frauchen Dir die Anschrift. Aber ich würde es mir überlegen....

      Wuff und Wau Socke

      Löschen
  3. Liebe Socke,

    aber natürlich - ich mache auch immer das Beste aus der aktuellen Situation. Nur mit dem Bad wäre ich nicht einverstanden gewesen. Das ist ja jetzt gar nicht meins. Aber ich bin ja auch ein Mann, die haben es ja nicht so mit dem entspannenden Bad...

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nun entspannend finde ich ein Bad auch nicht. Und auch Frauchen war ganz schön angestrengt und nach dem Putzen ganz doll müde. Aber sie ist doch mit mir zu Linus befahren und weiß, dass es dort Schafsdunk und ganz viel sonstiges verboten gut Riechendes gibt. Paaah. Menschen halt.

      Aber sie ist nicht nachtragend und als wir zu Bett gingen war alles wieder gut. Hab ja auch toll geduftet…..

      Wuff und Wau deine Socke

      Löschen
  4. Vogelkacke, Gammelfisch, Wildschweinscheiße und toter Seehund - alles schon gehabt. Aber Igelmist? Nee, noch nie versucht. Klingt durchaus verlockend,
    meint -Wuff!- der Karlsson.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Karlson, es ist der Hammer, schön beißend im Duft und sehr speziell. Oft finde ich es nicht, aber wenn, dann ist es herrlich. Es war auch noch frisch, dabei sollten die Igel doch schlafen. Gut, denen ist es wohlzu warm. Ich lege es Dir - als echtes Dufterlebnis - sehr ans Herz.

      Wuff und Wau Socke

      Löschen
  5. Du kannst Dir sicher vorstellen, dass Damon und Laika immer das Beste aus der jeweiligen Situation machen. Laika lebt sowieso in ihrem ganz eigenen, sehr entspannten, Universum ... und Damon kann sich super anpassen ;)

    Aber dass Du Dich in den Hinterlassenschaften eines Igels suhlst - das hätte ich von einer Dame wie Dir nicht erwartet ;) Wobei, wahrscheinlich hast Du nur den neuen Artikel in der Dogue gelesen: "Naturpflegeprodukte - der neueste Trend auf den Laufstegen der Welt".

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, doch Isabella, ab und zu muss sich auch mal eine echte Damen gehen lassen…. Ach, es war so schön…Und wenn ich damit Trendsetterin in den führenden Parfümerien der Welt werden, dann freue ich mich schon für die Menschen. Ihr sollt ja auch ein besonderes Dufterlebnis haben.
      "Igelmist" ist der neue Vogelkot, Fischaas oder Schafsdunk. Das must have 2014….

      Ha, ha, ha...

      Wuff und Wau Socke

      Löschen
  6. *iiieeeehhhh* Socke du altes Ferkel ;-)

    *wuff* Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Lilly, wenigsten ein Hund, der mich versteht…..Danke schön, das ist sehr lieb von Dir…

      Viele liebe Grüße

      Sabine

      Spielverderberin…

      Wuff und Wau Socke

      Löschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.