Hinweis zu WERBUNG auf diesem Blog !!!!!

Hinweis zur WERBUNG auf diesem Blog:

WERBUNG: Wegen der Nennung von und der Abbildung von Produkten , der von Socke behandelnden Tierkliniken, Tierärzten, Physiotherapeuten, der Ernährungsberatung, der besuchten Hundeschulen, der tätig gewordenen Hundefotografen, des Tibet Terrier Forums, Stände auf Hundemessen und sonstige gleichartige Veranstaltungen sowie Links, die auf ein Gewerbe (Hundebäckerei, Filzarbeiten, Malerei, Wollspinnereien, Fellpflegezubehör, Tonarbeiten pp. ) hindeuten.

Alle auf diesem Blog gezeigten Produkte, alle erwähnten Kliniken, Einrichtungen, alle genannten gewerblichen Links sowie alle gezeigten und benannten Orte werden freiwillig und ohne jede Form einer Vergütung oder sonstigen Gegenleistung genannt und gezeigt.

Alle hier gezeigten und erwähnten Produkte wurden uns entweder von Privatpersonen geschenkt oder von uns selbst erworben und finanziert.

Wir erhalten insbesondere keine finanzielle Vergütung für die Nennung / Ablichtung von Händlern oder Herstellern der Produkte. Zudem erhalten wir keine Vergünstigung für erbrachte Dienstleistungen.

Dieser Blog ist ein rein privater, nicht gewerblicher Blog, der keinerlei Kooperationen pflegt.

Dieser Hinweis wird zukünftig vor jeden veröffentlichten Beitrag erfolgen. Die rückwirkende Anpassung aller Beiträge erfolgt zurzeit.

Mittwoch, 22. Mai 2013

Socketypisch und ....


- ein sonniger Pfingstsonntag-



Socke Pfingstsonntag im kleinen Wald 2013


Liebe Bloggleser, 


nach dem gestrigen Post mit dem trüben Wetter am Pfingstmontag in der Heide -  Ihr wisst schon, Socke und Chiru vernutsen das Frauchen -  ist dies kaum zu glauben. Am Sonntag morgen war das Wetter traumhaft. Und während die bessere Hälfte noch im Reich der Träume verweilte, schlichen wir Mädels uns aus dem Haus. Es war wunderbar und socketypisch.

Erst ging es in unseren kleinen Wald.....






Dann  weiter Richtung Neubaugebiet,  wobei Frauchen noch ein bisschen Wildwuchs aufnahm





 Dort angekommen machte Frauchen Experimente mit einem zurückgelassenen Plastikrohr


 und ich ganz socketypisch eine Siesta in der Sonne


Dann ging es durch das Wohngebiet nach Hause

 
 
Wir besuchten  Zaungast Rocky


  und erfreuten uns an den bunten Vorgärten


Zuhause angekommen war das Herrchen wach und.........


Viele liebe Grüße

Sabine mit Socke

Kommentare:

  1. Da hast Du Socke aber schön in Szene gesetzt und ich bewundere Deinen Elan, diese Fellmassen zu bändigen... (lach).

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineMai 22, 2013

      Hallo Andrea,

      ich bewundere meinen Elan auch... Manchmal. Nein. Ich liebe die Fellpflege mit Socke. Socke ist lieb, lässt sich gut bürsten, motzt kaum beim Entfilzen der Unterwolle.

      Diese Zeit der Fellpflege ist immer auch gemeinsam Zeit...Zeit von Berührung. Sie schafft Vertrauen und Bindung...

      Wenn man das nicht mag, keine Zeit und keine Lust hat, auch auf teures Haarpflegeequipment, sollte man sich überlegen einen Tibet Terrier anzuschaffen.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Wunderschöne Bilder! Schaut nach einem tollen Tag aus! :)
    Rocky ist aber auch ein Hübscher!
    LG,
    die Pinselpfoten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineMai 22, 2013

      Hallo Clara,

      ja der Rocky, ein hübscher freundlicher Bursche, der aber ein bescheidens Hundeleben hat. Wir sehen ihn kaum Gassi gehen. Er macht seine Geschäfte in den Garten und hat kaum Kontakte zu anderen Hunden.

      Ja, ja....

      Vielen Dank für Deinen Kommentar und viele lieb Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  3. So schöne Bilder - das Söckchen im Sonnenschein! Ein wirklich gelungener Morgenspaziergang.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineMai 23, 2013

      Lieber Chris,

      Du mega Medienstar....Lieben Dank fürs Vorbeischnüffeln und Deinen Kommentar.

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  4. Was für ein schöner Spaziergang und keine Berge weit und breit...

    Wenigstens mal ein Sonnentag, aber klar, es war ja auch Sonntag. Wunderschöne Fotos vom Söckchen.

    Liebe Grüße Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineMai 23, 2013

      Juhuuu Conny,


      sooo war es und jetzt wird es wieder kalt... Ich mag nicht mehr...

      Drück Dich

      Sabine mit Socke

      Löschen
  5. Na, das sieht nach einem interessanten und abwechslungsreichen Spaziergang aus - und am Ende gab es lecker Frühstück - schon fertig auf dem Tisch - das würde in meiner Phantasie jetzt passen - liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineMai 23, 2013

      Liebe Bente,
      liebe Monika,

      Danke schön für Euren lieben Kommentar. Deine Phantasie entspricht nur bedingt der Realität, erst bekam das Söckchen Ihre Schonkost, wurde versorgt, aber dann, dann kam das Frühstück.....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  6. Astrid u. NalaMai 23, 2013

    Ach Sabine, sind das wunderschöne Fotos !!!! Schicke mal schnell liebe Grüsse zu Euch .... bin (wie immer) arbeiten ;-//.

    Ich hoffe, Söckchen hält sich wacker und Euch gehts soweit gut *knutsch*

    GLG und Knutscher (werde am WE mal wieder "richtig" im Blog lesen, da gibts ja wieder sooo viel Neues)
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineMai 23, 2013

      Hallo Ihr Lieben,

      na, da freuen wir uns aber. Viel Spaß beim Stöbern...

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  7. Hallo Ihr Lieben,
    Endlich scheint unsere Internetverbindung stabil zu sein und so können wir uns wieder melden!
    So viele schöne Bilder! Unser Favorit: Die Siesta in der Sonne! Hier in der Südtoskana ist die Sonne auch nicht so selbstverständlich wie sonst und dieses Jahr frieren meine armen Menschen außergewöhnlich viel! Ich glaube, meine Mamma würde sich gerne zu Socke gesellen!
    Liebe Grüße
    Euer Arno

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sockenhalterin SabineMai 23, 2013

      Lieber Arno,

      schön, dass Du wieder da bist....Deine Mamma ist gerne eingeladen, mit Socke Siesta zu halten. Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar....

      Viele liebe Grüße

      Sabine mit Socke

      Löschen
  8. Bohhh Socke, wenn ich noch nicht hin und weg von dir wäre, wäre ich es jetzt nach diesen Fotos.
    Hinreißend !!!
    Liebe Grüße von Sylvia

    AntwortenLöschen
  9. Oh, meine liebe Tibi, Du machst mich ganz verlegen. Du bist doch selbst so eine hübsche Beagledame und so fotogen.

    Vielen Dank liebe Tibi, das ist sehr lieb von Dir. Grüße Dein Freuachen. Wir denken an sie und Ihren Arm....

    wuff Socke

    AntwortenLöschen

Hinweis gem. DSGVO:

Wenn hier ein Kommentar veröffentlicht wird, dann gilt dies gleichzeitig als Einverständnis mit der Nutzung und Speicherung der hinterlassenen Daten (zu Name, Email, ggf. Homepage und die Nachricht selber) durch diese Website. Der Kommentar kann jederzeit durch den Schreiber selbst gelöscht oder durch mich endgültig entfernt werden. Im letzteren Fall bitte ich um eine E-Mail an: einfachsocke@gmail.com

Mit dem Absenden eines Kommentars wird gleichsam bestätigt dass die Datenschutzerklärung dieses Blogs sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen wurde und akzeptiert wurde.

Kommentare, die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten (ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.

Das Abonnieren von Kommentaren:
Als Nutzer dieser Website kann man nach Anmeldung Kommentare abonnieren. In diesem Fall erhält man eine Bestätigungsemail, um die Inhabereigenschaft der angegebenen E-Mail-Adresse zu prüfen. Diese Funktion aber jederzeit auch wieder über einen Link in den Info-Mails abbestellt werden

Bitte beachte die hier geltende Datenschutzerklärung, die auf der rechten Seite des Blogs veröffentlicht wurde und die auch noch einmal hinter dem Label Impressum und Datenschutz hinterlegt ist.